Auf der Suche nach dem ultimativen Wintermantel

Mantelschau

´wintermantel trend
Fotocredit: HEL LOOKS http://hel-looks.com

Kaum ist der Sommer vorüber dürfen wir uns in Deutschland fast ohne Umwege schon wieder Gedanken um unsere Wintergarderobe machen.
Und zurecht, nicht selten gibt es bereits ende September oder jetzt zu Beginn Oktober Tage an denen man am liebsten das Haus nicht mehr verlassen würde und sehnsüchtig zurückdenkt an den Sommer.

Ich persönlich schiebe den Gedanken an Wintermäntel und Co soweit wie möglich nach hinten, doch glaube mir, das zahlt sich NIE aus. Jedes Jahr stehe ich dann am ersten a…kalten Tag wieder vor meinem Schrank und denke mir: „Ich hab nichts passendes anzuziehen“ und will sofort einen neuen Mantel, Pulli, Schal…

wintermaentel-esprit
Alle Mäntel gefunden bei Esprit

Das Problem bei der Sache – gerade Wintermäntel kommen immer recht früh in die Läden und Online-shops und scheinbar alle außer mir, schaffen es sich rechtzeitig neu einzukleiden, so dass dann wenn ich soweit bin, meine Größe bei meinen Wunschmäntel nicht mehr verfügbar ist. Bummer!

Im letzten Jahr hatte ich vorgesorgt und rein online geschaut, welche Wollmäntel und dicke Daunenjacken mir gut gefallen. Ich habe zahlreich bestellt und dann an einem kühlen Regensonntag in Ruhe zuhause anprobiert.
Folge: Ich war sowas von gut vorbereitet, als es dann wirklich kalt wurde und hatte sogar zum ersten Mal seit ich denken kann, auch wirklich den Mantel meiner Wahl und nicht irgendeine Notlösung, weil nichts anderes mehr verfügbar war.

Tipps zum Kauf des richtigen Wintermantels

Praktisch oder chic?
Die erste Frage die man sich beim Mantelkauf stellen muss,  welchen Zweck das gute Stück erfüllen soll. Soll er warm halten und dich durch deinen Alltag bringen oder soll er ein schöner Blickfang am Abend bieten. Man wird selten Jacken oder Mäntel finden, die beiden Ansprüchen gleichermaßen gerecht werden.
Meiner Meinung, nach dürfen Mäntel am Abend gerne mal etwas ausgefallener und auch dünner ausfallen, da man sich in der Regel doch nur von Taxi, Auto, Bus bis zur Bar oder dem Club bewegt. Große Wanderungen durch winterliche Landschaften brauchen sie nicht mitzumachen.
Ein Mantel für den Tag (und Alltag) jedoch, der muss warm sein und einiges durchhalten.

Die perfekte Form
Etwas was ich nach nur wenigen Tagen entdeckte. Ein Mantel in Tulpenform ist zwar schön, jedoch beim Radfahren und auch beim Einsteigen ins Auto ziemlich lästig. Besonders dann, wenn er einen Reißverschluss hat und dieser nur in eine Richtung geöffnet werden kann. Man läuft hier schnell Gefahr, den Zipper auszureißen, also Vorsicht!

Fusseln!
Ein großes Problem, vor allem im Winter, wenn man sich in dicken Kuschelstrick hüllt, warme Strickschals um den Hals wickelt und die Wollhandschuhe ständig den Mantel berühren.
Um nicht nach wenigen Minuten wie ein Wollschaf auszusehen, sollte man schon beim Kauf auf das Material des Mantels achten, dass es einigermaßen Fusselrestistent ist.

Nichts für Frostbeulen
Weit geschnittene Ärmel sind derzeit stark verbreitet bei Wintermänteln. Sieht toll aus und macht was her. Wer jedoch dazu neigt, leicht zu frieren, sollte  bedenken, dass ein weitgeschnittener Ärmel auch leichter die kühle Luft rein lässt.

Zipper oder Knopf?
Derzeit ist trendmäßig beides gleichermaßen stark vertreten. Ich persönlich bin ein Freund von Knöpfen. Im Notfall sind sie schnell wieder angenäht und sind bei kaltem Wetter selbst mit Handschuhhänden schnell geschlossen.

Hoodie oder nicht?
Ich persönlich bin ein großer Fan von Mäntel und Jacken mit Kapuzen. Ich bin oft mit dem Rad unterwegs und wenn plötzlich der Nieselregen einsetzt oder man durch Temperatursturz plötzlich schockgefrostet wird, ist das Mantelanhängsel absolut gold wert.

Es gibt sicher noch viele weitere Kriterien, die man beachten könnte, doch so ganz wollen wir die Trends ja auch nicht auslassen und ein bisschen „leiden“ der Mode wegen, ist ja auch nicht immer schlimm.

Welches sind deine Key-Faktoren für den perfekten Wintermantel? Ist dir eher ein praktisches Teil lieber oder leidest du auch mal für deinen Wunschmantel? Ich bin gespannt.

2 people like this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.