Blond oder brünette – Stimmt ab!

Die Haare einer Frau sind so eine Sache…

Hat man Locken, will man glatte Haare. Hat man glatte Haare, will man Locken… Man züchtet Monat um Monat und ist stolz auf jeden Zentimeter, nur um dann in einem Anfall plötzlicher Umnachtung mit einem Kurzhaarschnitt vom Friseur zu kommen. Oder man schaut plötzlich, wie es Miss Shoppingverse im vergangenen Dezember erging, statt mit neuen blonden Strähnchen mit einem brünetten Schopf in den Spiegel.

Und schaut man sich die Bilder seiner Vergangenheit an, kann man seine Entscheidungen manchmal nicht mehr nachvollziehen…

Helft mir eine Entscheidung zu treffen!

Nächste Woche Freitag hat Miss Shoppingverse einen Friseurtermin. Und mich plagt schon lange die Frage: Blond oder brünette? Wie soll ich mich entscheiden. Ich tendiere ja zu blond, da meine Naturfarbe auch blond ist, doch was meint ihr?!

Ich hoffe ihr müsst wegen obiger Fotos nicht zu sehr lachen *g*

Liebste Grüße,
Miss Shoppingverse!

1 person likes this post.

7 Comments

  • Ach quatsch ich bin nicht böse, ich hab mir sowas schon gedacht. Und danke nochmal =)

    Und ich bin für blonde Haare. Aber nicht ganz so hell wie auf dem vorletzten Bild, das finde ich zu unnatürlich. Auf dem Bild von 2006 finde ich die Haarfarbe am schönsten.

  • Ich habe auch für blond gestimmt, ABER ich schließe mich da Saskia an, das blond auf dem vorletzten Bild ist wirklich zu unnatürlich. Ich würde eher zu einem dunkelblond tendieren.
    Das Brünette hat dir aber auch wirklich gut gestanden, allerdings ist das auch umständlich, jedes Mal nachfärben zu müssen wenn der Ansatz rauswächst.

    Und ist schon witzig deine alten Bilder ;) Da hast du früher viel älter ausgesehen als jetzt. Die Frisuren von 91 und 95 sind echt „wohoahsh“ *schüttel*
    Aber so war das wohl damals, ich bin 87 geboren, wenn ich mir irgendwann mal die alten Bilder ansehe werde ich mich wohl auch etwas erschrecken *grins*

    Liebe Grüße

  • Blond, aber auch ich finde das ganz helle blond nicht so toll. Eher etwas dunkler mit ein paar helleren Straehnchen oder so. Aber das braun ist es auch nicht schlecht, steht dir sehr gut.

  • Ich bin ganz der Meinung von Saskia, blond aber nicht so wie das letzte sondern eher etwas wie 2006 etwas goldiges und nichts aschiges, sieht natürlich und schön aus :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.