Blondes Gift

Im Laufe der Jahre habe ich meine Frisur so einige Male verändert. Mal waren sie kürzer, mal länger. Dann hatte ich eine Phase in der ich meine Haare rot färbte (zum Glück finde ich davon keine Fotos mehr) und vor einigen Jahren wurde ich, dank meines ersten Glätteeisens, meine Lockenpracht los.

Vor einem Jahr kam ich dann auf die Idee meine Haare in ein dunkles Braun zu kleiden. Keine gute Idee wie sich schnell herausstellte, da ich mich nach kurzer Zeit daran satt gesehen hatte, es aber etwas über ein Jahr nun dauerte, bis ich die Haare wieder blond hatte. Doch nun ist es soweit, Miss Shoppingverse hat wieder ihre Wunschhaarfarbe und ist absolut happy!!!

miss-ist-wieder-blond

Fazit der Geschichte: Als brünettes Wunderweib fühle ich mich nicht wohl und bin voll und ganz happy mit meinen blonden Zotteln. Großes Plus – ich wurde nun auch schon 2 Mal in den vergangenen Tagen auf meine Frisur und die Farbe auf der Straße angesprochen. Einen besseren Egopush kann es kaum geben, oder was meint ihr!?

Welches ist denn eure Traumfarbe und seid ihr zufrieden mit eurer Frisur, dem Schnitt und der Farbe?

Eure,
Miss Happy Shoppingverse!

6 people like this post.

6 Comments

  • Lali sagt:

    Ich hab meine Haarfarbe die letzten Jahre auch immer gewechselt, jedoch immer zwischen blond und braun..wobei sich jedoch die verschiedenen Braun- und Blondtöne teils stark unterschieden haben. Hatte jetzt eine lange Zeit meine Naturhaarfarbe,welche im Zopf getragen auch ein schönes (kühles,etwas heller als Dunkelblond)Blond war,jedoch waren die Spitzen immer viel dunkler als der Rest, sodass ich mich entschied,sie wieder dunkelbraun zu machen. :) Mir geht’s also momentan wie mir. Meine Lieblingshaarfarbe trage ich nun wieder auf dem Kopf!:)

  • Chrissie sagt:

    Sehr schöne Frisur!

    Für mich persönlich ist blond auch DIE Farbe. Ich hatte meine Haare auch eine ganze Zeit lang braun und ich habe ähnliche Erfahrungen wie du gemacht. Mit braunen Haaren ist man einfach unscheinbarer. Seitdem meine Haare wieder blond sind werde ich auch sehr oft angesprochen.

    Seit ungefähr einen Monat sind meine Haar allerdings nicht mehr ganz hellblond, sondern etwas natürlicher und selbst da merke ich schon einen Unterschied. Das hat doch ein bisschen etwas von grauer Maus ;-)

  • AnnDee sagt:

    Wow, steht dir supergut!!
    Ich bin gerade nicht so zufrieden mit meiner Haarpracht… ich lasse die Haare gerade wachsen und wollte beim letzten Friseurbesuch etwas mehr Stufen für etwas mehr Volumen. Die Friseurin riet mir davon ab und machte stattdessen irgendwas anderes – im Grunde sehe ich keinen Unterschied zu vorher. Das Geld hätte ich mir sparen können :(

  • Frollein_Zwerg sagt:

    Meine Naturhaarfarbe ist braun und habe auch braune Augen – von daher könnte ich mir komplett blonde Haare bei mir üüüüberhaupt nicht vorstellen.
    Im Sommer überkommt mich meist eine Phase, wo ich die Haare gerne heller trage, dann gibt’s viele blonde, feine Strähnchen. Daran sehe ich mich dann meist aber auch schnell satt und momentan töne ich mir die Haare meist in einem schönen Goldbraun :-)

    Übrigens steht dir die Farbe und der Haarschnitt wirklich super und passt zu deinem Typ!

    Liebe Grüße

  • Teresa sagt:

    steht dir wirklich ausgezeichnet

  • Alina sagt:

    Hallo,
    Sieht wirklich richtig schön aus das Blond. ist sehr natürlich. Ich habe braun gefärbte Haare und versuche verzweifelt wieder Blond zu werden! Ich war bei verschiedenen Friseuren, alle sagen ich kann nicht mehr Blond werden?! Ich versteh das nicht das haben doch schon so viele gemacht? Könntest du mir vllt. verraten wie du wieder so schön Blond geworden bist ? :/

    Danke

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6 + = neun

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>