Dickes Konto vs Schöne Schuhe – Ein ewiges Dilemma

Ich sollte weniger in Blogs lesen und aufhören Online-Shops auszuchecken. Dann wäre mein Konto um einiges dicker, aber dafür mein Schuhschrank auch um so manches Schmuckstück ärmer.

Neulich sah ich bei Fanfarella, welche Schuhe sie bei einem Sonntag-Shopping-Trip bestellte und verliebte mich spontan in diese Stiefel… und bestellte sie sofort:

Bronx-Stiefel

Bronx Stiefel von ASOS (reduziert um 100 Euro!)

Sie sind irre bequem, waren um knapp 100 Euro reduziert und sehen einfach Hammer aus. Da konnte ich nicht widerstehen.

Orange-wildleder-Stiefelette

H&M Stiefeletten

Diese orangenen knaller Boots habe ich gestern in der Stadt gekauft.
Ich hatte vor 2 Wochen bei H&M etwas gekauft und wollte es eigentlich nur umtauschen. Doch hatte ich zuvor im H&M Online-Shop ein Paar High-Heel Booties gesehen, die ich mir noch live anschauen wollte. Umgetauscht habe ich auch alles und besagte Schuhe gefielen mir nicht.
Doch als ich es fast kauffrei aus dem Laden schaffte, fiel mein Blick nach rechts… Magisch angezogen von quietschig orangenen Farben, riefen diese Stiefeletten meinen Namen. Und als ich sie zur Kasse trug, wurde ich von 4(!!!) Frauen angesprochen, wo ich dieses Boots gefunden hätten, sie müssten sie auch haben.

Jetzt muss nur noch diese Eiseskälte verschwinden und ich schwinge mich in die hohen Hacken! Mit welchen Schuhen soll ich als erstes in die „warme Jahreszeit“ starten?

5 people like this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.