Converse – Die Chucks feiern Geburtstag

converse_100years.jpg
Photos by Converse – Edited by Miss S.

Die berühmten Schuhe die Basketballspieler zu Beginn des 20. Jahrhunderts trugen und die mit das Bild der „rebellischen“ Jugend aus den 50ern prägten, feiern in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag.

converse.jpg

Converse All Star Hi ladybugs white black red :: Converse All Star Knee Hi brown plaid :: Converse All Star black

Die Geschichte klingt wie ein Märchen und ist doch wahr…

Vor langer, langer Zeit als es noch keine Sportstars mit Millionenverträgen gab, gab es einen Mann namens Charles „Chuck“ Taylor.
Chuck Taylor, ein aufstrebender Basketballer, hatte eine ganz einfache Verbindung zu Converse – er trug die Schuhe wie alle anderen auch zu seinen Spielen.
1923 schaffte er es in die Profi Liga und verband seine Liebe zu Basketball mit seinem Auge für Mode und einem Händchen fürs Geschäft. Das Ergebnis – noch in diesem Jahr, half Chuck Taylor dabei den Schuh weiterzuentwickeln und zu verbessern, den Marquis Mills Converse 1908 in seiner Fabrik in Massachusettes erstmals entworfen hatte.

Bereits in den 30er Jahren waren auf allen Converse Schuhen Taylors Name und das All Star Symbol an der Innenseite des Schuhs, am Knöchel, angebracht.

Die Verbindung von Converse und Taylor brachte den Converse Schuh weit über die Welt der Rock ‚N Roll Jugend der 50er Jahre hinaus. Als Ausdrucks einen Lebensgefühls, wurden sie praktisch eine Art Uniform für junge Schauspieler, Musiker sowie die Punk und Grunge-Szene der 70er, 80er und 90er . Und bis heute sind sie nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken.

Happy Birthday ihr geliebten Chucks!!!

Be the first to like.

8 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.