Das „Ab sofort bin ich pünktlich“ – Projekt!

Roselgold-Uhr-Michael-Kors

 

Sollte ich jemals in einem Bewerbungsgespräch sitzen und man fragt mich nach meinen Stärken, würde ich sicher einige Punkte spontan aufzählen können. Es gibt jedoch zwei Dinge, die ich stehts verschweigen würde:

a) ich bin absolut unmusikalisch (und bringe sofort jeden auf der Tanzfläche außer Takt)
b) Pünktlichkeit ist nicht so mein Ding.

Wer sich mit mir verabredet weiss schon, dass man ein entspanntes viertel Stündchen locker einplanen kann, bis ich dann wirklich komme. Bei Business Meetings existiert das Problem nicht, aber im privaten Bereich… oh je.

Seit sicherlich 15 Jahren schon, trage ich keine Uhr mehr. Warum auch, ich habe ja ein iPhone!? Daher dachte ich, greife ich die Gelegenheit beim Schopf, als mich ein netter junger Herr von Uhrcenter.de fragte, ob ich ihren Online Shop testen möchte. Testen wir meine Pünktlichkeit mit einer neuen Uhr!


style=“display:inline-block;width:728px;height:90px“
data-ad-client=“ca-pub-7372502749464769″
data-ad-slot=“8420105341″>

Gesagt getan!

Ich konnte mich nicht so ganz entscheiden, zwischen Michael Kors, einer Uhr von Daniel Wellington, einer Fossil Uhr oder einer Ice-Watch. Und das sind erst die Marken. Von der Auswahl der einzelnen Armbanduhren mal ganz zu schweigen. Ich bin eine Waage, wie soll ich da zu einer Entscheidung kommen?

Doch nachdem ich ein paar Tage Zeit hatte, wurde es letztlich die „klassische Bloggeruhr“ Michael Kors MK8096 in rosegold.

Die Uhr ist der Hammer! Sie ist riesig. Ja wirklich, sie ist in etwa so groß und auch so dick, wie eine klassische Herren Armbanduhr und ebenso schwer. Gewöhnungsbedürftig – auf jeden Fall. Aber hat man sich erst daran gewöhnt, möchte man sie nie wieder ablegen.

So und nun Butter bei die Fische, bin ich jetzt pünktlicher? Ach was, keine Spur! *g* Aber ich habe ein schönes Schmuckstück mehr!

Danke aber an alle vom Uhrcenter Shop, die mir mit der Uhr zumindest den Versuch möglich machten. Alle anderen müssen sich eben damit abfinden, dass man bei mir immer 15 min mehr einplanen muss.

8 people like this post.

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.