Das Ankreuztagebuch

das-ankreuztagebuch

Tagebuch schreiben ist so eine Sache, bei der man mit Begeisterung beginnt und nach einer Weile in eine Art Schreibstarre verfällt. Zumindest geht dies Miss Shoppingverse so.

Meine neue Entdeckung, die es nun aber selbst mir erlaubt ein Tagebuch zu führen und auch motiviert zu bleiben, ist das Ankreuztagebuch.

Auf 160 Seiten, gibt es insgesamt 10 verschiedene Ankreuzvorlagen, so dass man es sich aussuchen kann, welche Seite man zu welchem Tag am liebsten ausfüllen mag. Ganz am Ende des Buches kann man die Erkenntnisse, die durch das Tagebuch so gewonnen wurden, in einen kleinen Abschlussbericht eintragen.

Das gesamte Tagebuch ist Handarbeit, vom Druck über die stabile Klebebindung bis zur Gestaltung und Fertigung der Umschläge.

Leider ist das Tagebuch derzeit nicht auf DaWanda verfügbar… ABER: Im Blog von dorobot, der Erfinderin und kreativen Seele des Ankreuztagebuchs, wird bereits verraten, dass man eine neue Auflage des kleinen Büchleins ab dem 1.April für schlappe 10 Euro im Buchhandel kaufen kann. Juhuuuu!!!!

17 people like this post.

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.