Das H&M Mädchen

Mitwochnachmittag gegen 17 Uhr in der hamburger Innenstadt…

Ich hatte früh Feierabend, da ich noch etwas vom schönen Wetter haben wollte und schon lange nicht mehr shoppen war.
Mein Ziel waren die Standards wie H&M, Vero Moda, Zara, COS, American Apparel, Urban Outfitters und natürlich LUSH ( kein Shoppingtrip, ohne dass ich nicht bei LUSH ende!)

In der Spitalerstraße, war mein erster Weg der zu H&M. Ich brauchte Basiscs…

Bildschirmfoto 2011-09-30 um 09.29.22

Bildschirmfoto 2011-09-30 um 09.30.55

Ihr kennt das…

Hier eine Jeans für 10 Euro, dort ein Blazer mit Armpatchs, ein tolles Top…. Und alles ruft euren Namen.

Schwer beladen, ging es dann an die Kasse. Schwer beladen, aber mit sehr leichtem Portemonnaie ging es dann wieder in den Sonnenschein. Die anderen Läden wurden danach erst einmal vertagt. Soviel trägt mein Konto einfach nicht.

Was hab ich jetzt eigentlicg gekauft….

Ein Outfit, das bei meiner Shopping-Expedition bei H&M entstand, seht ihr hier:

H-und-M_-Maedchen

Ein komplettes H&M Outfit (bis auf die Boots). Und fertig ist das ungewollte H&M Mädchen.

7 people like this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.