Die klickende Nation


deutschlandklickt.de

Mitmach-Portal, Shoppingsite, Quiz oder Gewinnspiel – für deutschlandklickt.de gibt es keine allein gültige Bezeichnung. Jetzt ist das innovative Spielkonzept mit Unterstützung bekannter Partner wie neckermann.de, karstadt.de, HRS und buecher.de offiziell an den Start gegangen.

Eine Überraschung ist das Erste, was dich nach der kostenlosen Anmeldung erwartet: Statt bunter Werbung empfängt dich eine weiße Fläche – die Klickbox. Vielleicht sind bereits einige farbige Punkte zu sehen, das ist alles.
Der eigentliche Aha-Effekt kommt, wenn du einfach irgendwo „ins Blaue“ (beziehungsweise Weiße) klickt. Dann erscheinen auf bis zu 3.000 Klickfeldern zum Beispiel exklusive Einkaufsgutscheine, Proben, Konzerttickets, echte Schnäppchenangebote, Quizfragen und Sofortgewinne. Jüngste Gewinne waren ein iPod, Harry-Potter-Bücher und eine Nintendo Wii im Gesamtwert von 1.200 Euro.

Viele spielerische Elemente

15 Freiklicks hat jeder Teilnehmer zum Kampagnenstart, die du irgendwo auf der weißen Fläche (der Klickbox) einsetzen kannst. Wenn du mehr haben möchte, kannst so genannte Jokerklicks sammeln, zum Beispiel indem du Quizfragen richtig beantwortet oder neue Klicker anwirbst. Um Spannung und Gewinnchancen zu erhöhen, schrumpft die Klickbox am zweiten und dritten Kampagnentag.

Über die Infobox weißt du immer wer welchen Gewinn abgeräumt hat und hinter welchem Klickfeld das Geschenk versteckt war. So weißt du immer wie viele Preise noch im Rennen sind.

Weitere Informationen findest du in den FAQs oder auf dem deutschlandklickt.de – Blog.

Be the first to like.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.