Es lebt! – Fortschritte beim Veggie Patch

facebook-veggie

Vor einigen Wochen hatte ich ja bereits erzählt, dass ich auf meinem Balkon nun ein kleines Veggie Patch habe.
Nun ist eine Zeit ins Land gegangen, meine Pflänzchen bekamen schon viel Sonne, aber auch einigen Regen und starken Wind ab (wir haben dieses Jahr einen extrem windigen Frühling in Melbourne). Doch so langsam tut sich etwas.

erdbeere

Meine Erdbeeren beginnen kleinen Früchte zu entwickeln und die größte, hat seit heute Morgen auch die erste rote Farbe bekommen. bald kann ich wohl die erste Erdbeere ernten.

Zucchini

Aus meinen vier Zucchinisamen sind drei Sprösslinge geschlüpft.
wer hätte gedacht, dass bereits die Babypflanzen einen solchen Platz brauchen. ich muss sie bald, bald umtopfen, denn sie wachsen mit rasender Geschwindigkeit.

salat

Gleiches gilt für meinen Salat. Ich werde wohl einige Pflänzchen an Freunde abgeben müssen und den Rest umtopfen müssen. Es ist einfach zuuu viel.

coriander

Nachdem wochenlang absolut nichts passierte, kommt nun auch endlich der Koriander. Bislang wächst er jedoch sehr langsam.

paprika

Die Paprika. Ich bilde mir ein, sie seien bereits gewachsen, aber sicher bin ich mir nicht.
nachdem ich neulich aber mal eine ausgewachsene Pflanze sah, musste ich feststellen, dass ich zu wenig Platz im Topf habe (immer das selbe Spiel!) und gab bereits 3 Seedlings an einen Bekannten ab.

Balkon-Lichter

Und so sieht es derzeit am Abend auf meinem Balkon aus, wenn die Sonne langsam untergeht und den Himmel rosa taucht. Ich könnte stundenlang Fotos davon machen.

Das nächste Update kommt dann hoffentlich schon mit ersten fruchtigen Ergebnissen.

3 people like this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.