Money, money, money – wohin mit dem Geld

Huhu Miss Shoppingverse!
Du, ich brauche einen neuen Geldbeutel und liebäugel da mit einem von Mandarina Duck. Aber die sind sooooo teuer…. Was ist denn da so momentan in? Ich mag ja gerade so lange (Kellner?)-Portemoinaies….Liebe Grüße
Bine

Um ehrlich zu sein, bin ich mir nicht sicher, was zur Zeit angesagt ist in Punkto Portmonnaie. Ganz offen gesagt, ich bin der Meinung Geldbörsen-Trends richten sich vornehmlich an Kids und Teens.
Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich mir mit 17 Jahren meinen ersten Chiemsee Geldbeutel gekauft habe. Er war weinrot und hatte ein eingesticktes blaues Logo auf der Front. Jeder wollte damals einen solchen und sie waren schrecklich in! Zu damaliger Zeit fand ich eine Investition in eine solch teure Geldbörse (etwa 60 DM) unglaublich teuer, aber auch unglaublich luxuriös. *lach*

Wird man älter, schaut man weitaus mehr auf die praktischen Seiten eines Portmonnaie.
Ist man eher ein aufgeräumter Typ, sammelt keine Zettelchen, Einkaufslisten, etc in seiner Geldbörse an, reicht ein kleineres Model. Der Vorteil, man findet schnell was man braucht und muss nicht erst zehn Fächer durchwühlen, um seinen letzten 20 Euro Schein zu finden.

Wer eher wie Miss Shoppingverse ist, sollte auf ein etwas größeres Model umsteigen. Umgangssprachlich auch als Kellnergeldbeutel bezeichnet. Zugegeben, momentan verwende ich noch eine kleinere Variante davon, liebäugele allerdings bereits seit Monaten mit einem großen Model.
Und hier kommen wieder die Trends ins Spiel!
Mir fällt schon seit geraumer Zeit auf, dass immer mehr Frauen eine Geldbörse im Kellnerstyle verwenden. Achtet bei eurem nächsten Retail Shopping-Trip mal darauf. Ihr werdet erstaunt sein, was für Geldbeutel an den Kassen aus den Handtaschen gezogen werden. Und wie viele davon im Großformat sind.

Doch zurück zu Bines Anliegen.


Hera Business portemonnaie in rot / Knock Portemonnaie / Hera Business portemonnaie in grau – alle von Mandarina Duck

Lederwaren von Mandarina Duck, sind in der Tat nicht gerade preiswert, dafür aber ihren Preis wert! Die Verarbeitung ist erstklassig, das verwendete Material eine Wucht und der Kundenservice (zumindest in den Läden) sehr zuvorkommend.
Wenn man nicht gerade jemand ist, der alle Monate eine neue Handtasche oder Geldbörse braucht/will, lohnt sich eine Investition in eine Mandarina Duck.
Wer nicht den vollen Preis zahlen möchte, sollte im Online Shop von Mandarina Duck, bei www.yoox.de nach entsprechenden Sales schauen.
Eine weitere Option sind Retail Outlet Stores. So befindet sich beispielsweise ein Mandarina Duck Outlet im Designer Outlet in Zweibrücken/Rheinland Pfalz. Online Outlets wie dress-for-less sind ebenfalls eine gute Anlaufstelle, doch sollte man hier ein wenig Geduld mitbringen, bis ein gesuchtes Stück in den Online Store kommt. Hier lohnt es sich immer wieder vorbeizuschauen oder aber den Newsletter zu abonnieren, um auf dem neuesten Stand zu sein.
Mein persönlicher Geheimtipp: Mandarina Duck Geldbörsen bei eBay


Portmonee in Maroon Comb , 29.95EUR (auch in schwarz erhältlich) / Portmonee in schwarz 29.95 EUR alles gefunden bei Mexx

Ein wenig günstiger sind die Modelle aus dem Mexx Online Shop. Bei jedem Geldbeutel lässt sich eine Rück-Ansicht auswählen, die einen Einblick in die Aufteilung der Innenfächer gewährt. Das Angebot ist nicht übermäßig groß, dafür zeigt die Seite gleichzeitig ein Angebot an möglichen Handtaschen, passend zu deinem auserwählten Portmonnaie. *gg*


Alles gefunden bei ebay

Ausgefallenere Modelle von Hello Kitty, über Geldbörsen von Hermes, bis hin zu Dolce & GabbanaPortemonnaies finden sich bei… eBay.
Mit ein wenig Glück und Geduld, lassen sich hier wahre Schnäppchen ersteigern. Doch bevor du teure Designerwaren kaufst, empfiehlt es sich den Artikel „6 Tipps sich vor Fälschungen bei eBay zu schützen“ in Ruhe durchzulesen.

Weitere Online Shops, die Geldbörsen zu moderaten Preisen und in allen Modellen anbieten, sind:

Viel Spaß beim Shopping,
Miss Shoppingverse!

2 people like this post.

15 Comments

  • Hi! Ich hab‘ die Marke für die Hose herausgesucht: Es ist eine Dittos Jeans (nie gehört… ;-) und man kann sie bei FlipFlop München für ca. 229 € bekommen. Eine Telefonnummer habe ich Dir auch: 089-344 259.
    Die Adresse von FlipFlop München ist Feilitzschstraße 7 in 80802 München…

    Viel Erfolg!!!

  • P.S. Die 5 Tips, wie man auf einem Foto gut aussieht sind witzig und sicher auch tauglich!!! Mach weiter so…und die lustigen Geldbeutel kann man auch mal als Abendtasche tragen…und…hach, Du inspirierst mich gerade! ;-)

  • Huhu und DAAAAAAAAAAAAANKE!
    In der Zwischenzeit habe ich im offiziellen Mandarina Duck Store eine bestellt… Es ist gerade Sale… Und zwar aus der Serie Mix in braun und Kellnergröße… Momentan ist es irgendwo auf dem Weg von Italien zu mir :)

    Liebe Grüße
    Bine

  • Ohje ich muss zugeben, ich habe mir noch nie Gedanken um meinen Geldbeutel gemacht, aber auch da gibt es tolle Sachen *_____*. Mit 16 wollte ich unbedingt einen Geldbeutel von Hello Kitty!

  • @ Charlotte: Wow, vielen Dank für deine Mühe!!!! Die Hose ist wirklich sehr schön. Leider bin ich nur noch bis Freitag in Deutschland, so wird wohl nichts aus meinem Jeanstraum ;-)
    Aber ich werde meine Augen offen halten. Ich bin sicher man wird demnächst noch mehr solcher Hosen sehen. *daumendrück*
    Freut mich dass dir die Tipps gefallen. Bokchoy.de ist ein weiterer Blog von mir, umso mehr freut mich da dein Lob.

    @ Bine. Sehr chic!!! Kannst mir ja vielleicht mal schreiben, wie deine Erfahrungen sind beim Mandarina Duck Shop. Also Lieferzeit, etc… Ich mach dann auch gerne einen Gastbeitrag daraus hier bei Shoppingverse. Das wär was, ein Artikel von einer professionellen Schreiberin! Auj a Bine, mach das doch, ja?! *freu*
    …achja, deine Frage zu den Sneaker beantworte ich natürlich auch noch!!!!!

  • @ Nadine: Man muss sich nur Gedanken machen, schon finden sich ganz neue Möglichkeiten Shopping-mäßig aktiv zu werden. *lach*
    Ich habe heute bei eBay ein paar ganz brauchbare Hello Kitty Modelle gesehen. *hüstel* Aber ich glaube dafür bin ich dann doch zu alt, wenn ich nicht merkwürdige Blicke an der Kasse ernten will. *gg*

  • Ein professioneller Beitrag?! Von mir?! ;) Wenn, dann mache ich das nur, weil du es bist…. Schreibe doch jeden Tag irgendwas, da wird man in der Freizeit faul (siehe mein Blog)… Und: vor einer halben Stunde ist mein Geldbeutel angekommen… Eine Katastrophe, was allerdings an dem miesen Service von UPS (ja, UPS, nicht Hermes) lag…. Und vor 10 Minuten klingelt es und der Hermesmann bringt die neuen Sneaker… Orange und von Asics :D Du siehst, ich habe mich drum gekümmert :)
    Der Geldbeutel ist schon eingeräumt und wirklich groß… Da muss ich mich erstmal dran gewöhnen =)

    Liebe grüße
    Bine

  • P.S: Ich kann ihn ja morgen mal (MORGEN HABE ICH FREI *freu*) ein Bild machen von dem alten und dem neuen Geldbeutel :D

  • @ Bine: nein, so meinte ich das nicht Bine ;-) Vielmehr dachte ich daran, kurz eine Info darüber zu bekommen, wie zufrieden du damit warst, wie die Qualität ist, die Verpackung, Lieferung, etc… Sozusagen ein kleiner Erfahrungsbericht. Nichts aufwendiges!!!!
    Ich denke, dass einige hier das sicher interessieren würde.
    Aber wie gesagt, nur wenn du Lust hast. ;-)
    Bin schon gespannt auf deine Bilder ;-)

  • Ein kleiner Erfahrungsbericht… Hmmm, warum nicht! Meine hausfräulichen Tätigkeiten an diesem Tag habe ich auch so eben eingestellt… jetzt gibts aber erstmal Kaffee :)

  • Sind ja super Tips hier und werde das gleich austesten! Bitte machen Sie weiter mit dieser vorzüglichen Blog-Arbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.