GOLDENCARAVAN – EventShopping für Fashion-Nomaden

Achtung Fashion Nomaden: packt euer Säckchen und pilgert gen Shopping-Mekka:

Der Grund für die Pilgerreise ist GOLDENCARAVAN, eine neue private Einkaufsgemeinschaft, die kostenlosen Zugang zu exklusiven Verkaufsevents bietet, bei denen Designermode und Luxusartikel aus der aktuellen oder vorherigen Saison zu stark reduzierten Preisen angeboten werden.

goldencaravan-shopping-event

Shoppingbegeisterte Pilgerer können sich in die Welt der Pret-à-porter Mode stürzen, sich an Lederwaren wie Taschen erfreuen oder sich in die wunderbare Welt des Schmuck, der Uhren, Sonnnenbrillen oder gar Tischdeko stützen und nach Herzenslust einkaufen. Dabei werden Mode- und  Lifestyle-Produkte der aktuellen und vorherigen Saison zu stark reduzierten Preisen – 40%  bis 80% günstiger – angeboten.

Das Besondere des GOLDENCARAVAN Events ist ihr privater und exklusiver “friends &  family” Charakter. Deshalb ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt und der Zugang zu den  Events nur registrierten Club-Mitgliedern vorbehalten.
Im Unterschied zum Outlet-Verkauf führt GOLDENCARAVAN keine  zweite Wahl oder beschädigte Produkte.

GOLDENCARAVAN zieht als Wander-Outlet in die attraktiven Metropolen in Europa. In  diesem Herbst fanden bereits Events in Düsseldorf und Paris statt und nun folgen weitere Shopping-Events:

Termine im Oktober:

  • München: 20. bis 22. Oktober im Terrassensaal des Haus der Kunst
  • Berlin: 26. bis 28. Oktober in der Nürnberger Straße 50-55, 10789 Berlin

Termine im November:

  • Genf: 04. bis 06. November im Hotel du Parc des Eaux-Vives
  • Zürich: 12. bis 14. November im The Dolder Grand  in der Kurhausstrasse 65

Termine im Dezember:

  • Hamburg: 01. bis  03. Dezember in der Galerie Levy,  Osterfeldstr. 6

Weitere Infos und ein Anmeldeformular zum Event gibt es auf der Homepage von Goldencaravan.

Und noch eine kleine Info zu guter Letzt: Wer Onlinebotschafter für Produkte und Trends werden möchte, kann sich noch hier anmelden.

Be the first to like.

3 Comments

  • Also ich war heute Morgen da! 8 Uhr und die Erste. Alles schön aufgebahrt – aber ehrlich – viel Labelgedöns – also großer Gucci Tisch mit Tachen und Geldbörsen – muß man mögen. Der Balenciaga Tisch war sehr schön – aber die Farben????? Naklar, ist ja auch keine Saisonware und dann doch alles immer noch richtig teuer. Der Gucci Klassiker noch für 900 Euro! Ich war jedenfalls sehr gespannt, was da an exklusiven Shoppen auf einen zukommt, aber man kann es sich eigentlich sparen. Die Schuhe gibt es auch am ersten Shopping Tag nicht in allen Größen und gerade -auch wenn nicht topaktuell – eine 37, weil eine gängige Größe – sollte schon da sein. Ich bin ohne eine gefüllt Shoppingbag rausgegangen – schade eigentlich

  • @Nive31: Hey danke fürs Feedback!!! Ich bin auch mal gespannt. Im Dezember ist das Event ja auch in Hamburg und dann werde ich es auch mal auschecken. Ich werde berichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.