Grunge Look Revival

Grunge war in den frühen 90ern DIE Musik, die aus allen Lautsprechern dröhnte und zu denen man in Clubs headbangend abtanzte. Allen voran Nirvana, Alice in Chains, Pearl Jam, Soundgarden, Bush und wie sie alle hießen, waren die Bands die jene Grunge-Bewegung anführten.

Gerade Musik drückt eine Menge aus und dies spiegelt sich nicht selten in der Kleidung seiner Zuhörer wieder. Bei Grunge war es das karierte Flanellhemd und der Zwiebel-Look, der die damalige Mode stark prägte. Jungs trugen etwas längeres Haar, leicht verzottelt und wir Mädels flochten uns kleine Zöpfchen in unsere Wallemänen. Dicker Kajal um die Augen, ansonsten ein sehr natürliches, frisches Make-up und bequeme Boots (bevorzugt mal wieder Dr. Martens Boots, auch gerne mit Blümchen drauf). Es war die Geburtsstunde des Langamshirt unter T-Shirts und Hemden.

grunge-look-2009

Alles zu bekommen in der aktuellen Herbst/Winter H&M Kollektion und auch im Online-Shop.

Nun scheint es, dieser Trend sei zurück. Nicht dass es in letzter Zeit eine neue grungige Musikbewegung gäbe, aber schaut man sich genauer um, wird klar, die Fashion-Welt lässt die frühen 90er wieder voll aufleben. H&M machts uns vor und zeigt, wie man mit kleinem Budget und wildem Stil-Mix in diesem Herbst den Grunge zelebriert.

3 people like this post.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.