Gummibärchen

gum.jpg
(Photo by Miss Shoppingverse)

Seit 2007 gibt es nicht mehr wie gewohnt fünf Farben bei den Gummibärchen, sondern sechs. Und nicht nur das, auch eine neue Geschmacksrichtung kam hinzu. Dieses wichtige Ereignis ging völlig spurlos an mir vorüber.
Natürlich musste ich das gleich überprüfen und stellte fest, in hiesigen Landen greift man noch zu den gewohnten fünf Sorten. Schade!

Allerdings erinnerte es mich daran, dass ich schon seit einiger Zeit den Online Shop von Bären-Treff vorstellen wollte.
Der berühmte Fruchtgummi-Laden hat seine Filialen in ganz Deutschland, doch alle die nicht das Glück haben in der Nähe eines Bären-Treffs zu wohnen, können per Fax oder ganz bequem online bestellen.

Unzählige Sorten, vom klassischen Gummibärchen bis hin zu Lakritz und Fruchtgummis ohne Gelatine, in Hunderten von Geschmacksrichtungen machen dir die Auswahl nicht einfach.

Mein persönlicher Favorit sind die Red Hot Chilli Pepers (extra scharf). Mixt diese unter eure normalen Gummibärchen, stellt sie auf euren Schreibtisch im Büro und lasst eure Kollegen zugreifen. Ich sag euch der Spaßfaktor dabei ist nicht zu überbieten. *grins*

  • Versandkosten:
  • bis 7 kg pauschal 5,00 Euro
  • 8 bis 12 kg / pro kg 0,50 Euro
  • 12 bis 30 kg / pro kg 0,40 Euro
  • ab 30 kg portofrei
  • per Nachnahme zzgl.: 4,10 Euro

Extras für Gummibärchen-Freunde:

  • Gummibärchen-Forschung: Die aktuelle psychologische wie auch nicht-psychologische Forschung beschäftigt sich zunehmend mit den kleineren Lebewesen, Vorläufern und Begleitern des Menschen.

Einen Yummie Tag euch allen,
Miss Shoppingverse!

P.S.: Die Gummibärchen auf dem Foto haben das Fotoshooting leider nicht überlebt. ;-D

3 people like this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.