Hello Flawless von benefit

hello-flawless

Puder Make-up ist normalerweise nicht unbedingt etwas wofür sich Miss Shoopingverse begeistern kann. Umso skeptischer war ich, als vor wenigen Wochen ein Werbepaket in meinem Postkasten landete mit einer Probe Hello Flawless von benefit.

Mitte der 90er gab ich es auf, Puder Make-up zu verwenden. Es sah nie gut aus an mir und war schon von weitem als solches auf meiner Haut zu erkennen. Seit Jahren nun bin ich ein „flüssiges Foundation Mädchen“ und happy damit.

Doch ich wäre kein weibliches Wesen, wenn mich eine Gratisprobe nicht zum Testen verleiten würde…

Das Produkt:
Hello Flawless gibt es in sechs verschiedenen Farbnuancen und kommt in einer kleinen Box, die sowohl eine Spiegel integriert, als auch Pinsel und Schwamm zum Auftragen beinhaltet.

Die Anwendung:
Man kann das Kompaktpuder wie jedes gewöhnliche Puder auftragen. Der mitgelieferte Schwamm und Pinsel bieten Vielfalt für jeden Geschmack.
Beim Auftragen mit dem Schwämmchen allerdings, war das Resultat für mich persönlich wenig zufriedenstellend. Es sah aus, wie jedes andere Puder auch. Doch beim Einsatz mit dem Pinsel war ich völlig erstaunt! Das Resultat war einfach phantastisch.

Resultat:
Beim Auftragen mit dem Pinsel, sah meine Haut ebensmäßig und wahnsinnig glatt aus. Fast wie in Magazinen *g*
Ich denke, ich könnte mich dauerhaft daran gewöhnen.

Wo kaufen:
Produkte von benefit gibt es in fast allen Kaufhäusern. Aber natürlich auch online!
Ein großes Sortiment an benefit Produkten gibt es auch bei Douglas.de.

1 person likes this post.

1 Comment

  • Ich hab irgendwie eine schwierige haut wenn es um make up geht ,doch bei diesem war ich sofort begeistert !! Kann es nur weiter empfehlen ! Ist Stunden später auch nicht verschmiert oder so,also wirklich TOP !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.