Kennst du einen…

So findet man den besten Friseur der Stadt…

Wer ist der beste Friseur bzw. die beste Friseurin in der ganzen Stadt? Auf diese Frage gibt es nur eine Antwort: diejenigen, bei denen die Kunden oder besser gesagt Kundinnen am zufriedensten sind! Im Internet unter KennstDuEinen.de ist jetzt ein Empfehlungsportal an den Start gegangen, auf dem man seinen Lieblingscoiffeur empfehlen kann. Wer ein Herz für seinen Figaro hat, schreibt dort, wie zufrieden er bzw. sie ist.

Der Clou:
Man gibt unter KennstDuEinen.de nicht nur eine pauschale Bewertung ab, sondern kann detailliert beschreiben, was einem gefallen hat – und was nicht. Schließlich ist die Liste der Dienstleistungen, die man im Salon in Anspruch nehmen kann, oftmals sehr lang. Waschen, schneiden, föhnen, Strähnen, Volumenwellen, Einlegen, Dauer- und Wasserwellen, tönen, färben, Haarverlängerung und Verdichtung, Maniküre und Pediküre, Typ- und Farbberatung – jeder kann ganz genau von den eigenen Erfahrungen berichten. Hinzu kommen natürlich Aspekte wie Freundlichkeit, Service, Terminabsprache und Ambiente, die ebenfalls eine Rolle bei der Bewertung spielen.

In vielen Fällen ist es ohnehin weniger der Salon, auf den es ankommt, als vielmehr Danny oder Rieke, also ein ganz bestimmter Haarkünstler bzw. Künstlerin mit besonderes haarigem Talent. Bei KennstDuEinen kann man daher nicht nur das Geschäft bewerten, sondern auch detailliert schreiben, wer im Haarstudio besonders gut ist.

Neben dem Lieblings-Hairdresser freuen sich natürlich vor allem andere Verbraucher auf der Suche nach einem Top-Coiffeur über die Tipps. Wer den Eindruck hat, aus der eigenen Haarpracht ließe sich eigentlich mehr machen, wird gerne unter www.KennstDuEinen.de nachsehen, in welchen Salons der Stadt andere Frauen – oder auch Männer – schon gute Erfahrungen gemacht haben. Schließlich ist ein guter Tipp „Gold wert“; deshalb werden diejenigen Haarkünstler mit besonders vielen guten Empfehlungen bei KennstDuEinen tatsächlich als „Goldwert“ ausgezeichnet.

… So etwas könnte ich hier in Melbourne auch gut gebrauchen! Meine Friseurin hat mir nämlich vor kurzem mitgeteilt, dass dies mein letzter Termin bei ihr war, da sie nun den Beruf wechselt. Sie arbeitet nun als Fliesenlegerin!!!! Ist das zu glauben?
Aber ich sag euch, das ist kein Witz.
Nun muss ich mich auf die Suche nach einem neuen Friseur begeben. *seufz* Und jeder weiß wie schwer das ist…

Be the first to like.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.