La surprise d’Esprit – Frühjahr/Sommer Kollektion 2010

esprit-fruehjahr-sommer

Alle Styles von Esprit

Ich war vor einigen Monaten auf der Showroom Kollektionsvorstellung von Esprit und ich erinnerte mich, bereits damals sehr überrascht gewesen zu sein von der Frühjahr/Sommerkollektion. Die Farben, die Schnitte… Esprit spricht vielleicht nicht die top-trendy Modepuppe an, aber mausert sich in der letzten Zeit zu einem der innovativsten Online-Shops und punktet mehr und mehr durch Qualität und moderne Designs.

Nachdem es mich nun neulich eiskalt erwischte und ich mich gleich zweimal auf dem spiegelglatten Bürgersteig langlegte (aauuutsch), war nicht nur mein Ego verletzt und meine Knie aufschürft, nein auch meine Jeans bekamen ein fettes Knieloch ab. Nun ja  und als ich dann diesen Samstag in der Stadt keine passende Nachfolgerin meiner Lieblingsjeans fand, begab ich mich online auf die Suche und landete bei… Esprit!
…und war (positiv) überrascht vom Angebot.

Bestellt habe ich zwei Paar Boyfriend Jeans, Leggings und ein Kleid. Ich werde berichten, wie die Sachen sind und sofern ich sie behalte, euch auch zeigen, wie ich sie mit meinen sonstigen Monki, Acne oder auch COS Klamotten kombinieren könnte.

Bei Esprit scheiden sich ja immer ein wenig die Modegeister. Die einen mögen die Marke und sind treue Fans, anderen kämen diese Kleider nie in den Schrank.
Wie sieht es bei euch aus? Esprit: Top oder Flop?

3 people like this post.

3 Comments

  • Weder Top noch Flop. Ich finde Esprit okay, Aber dafür, dass die Klamotten eher so basios sind manchmal etwas überteuert. Neulich habe ich mir da aber ein schwarzes reduziertes Abendkleid gekauft. Da hatten sie eine gute Auswahl wie ich finde. Aber ich könnte nicht behaupten, dass ich da Dauer-Einkäufer wäre. Wie gesagt, ich finde die haben immer ein paar nette Sachen, allein fehlt mir manchmal so ein ‚highlight‘.

  • Geht mir ähnlich. Bin aber absoluter Fan ihrer BHs und Slips. Tolle Quali, der Preis stimmt und für jeden Tag auch ganz hübsch.
    Zum Thema Fan… Eine meiner Kolleginnen ist süchtig nach Esprit. Kein Witz. Sie kauft mindestens einmal pro Woche im Online-Shop. Ständig kommen Esprit Pakete für sie auf der Arbeit an :)

  • Die Sachen gefallen mir, besonders diese Jeans-Bikerjacke! Ich bin nicht unbedingt ein Fan von Esprit, kaufe da aber durchaus mal was.
    Generell gefallt es mir nicht, wie gerade deutsche Bloggerinnen häufig Coolness und Modeverstand daran zu messen scheinen, bei welchen Marken jemand kauft. Mir persönlich kommt es in erster Linie auf das einzelne Keidungsstück an und darauf, ob es zu mir passt, nicht darauf, ob ich es von Zara, Esprit, oder auch mal ausder „tantigen“ Abteilung im Kaufhaus habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.