Made in Saarbrigge

Ein gut gehütetes Geheimnis war bislang die Tatsache, dass Miss Shoppingverse im beschaulichen Saarland aufwuchs.

Ein ganz markantes Merkmal des Saarlandes ist nicht nur seine Nähe zu Frankreich und Luxemburg, sondern auch seine Sprache. Besser gesagt der Dialekt.
Mit einem einfachen „Unn?“ wird nach der befindlichkeit gefragt und mit einem „Joo“ geantwortet.

Vor wenigen Tagen habe ich den „Made in Saarbrigge“ Online-Shop entdeckt. Ein Shop mit echtem Merchandise das den saarländischen Dialekt zum Kult macht.

Mein persönlicher Favorit ist der Regenschirm mit dem Spruch: Is das Wedder noch so trieb, immer hoch die Gellerieb! Den muss ich haben!!! *g*
Solltet ihr demnächst in Hamburg damit jemanden sehen, stehen eure Chancen gut das ich es bin!

2 people like this post.

7 Comments

  • „Inkaafstasch“ .. genial :) Ich komme aus Mittelhessen, wenn die Leute hier „Platt“ reden, hört sich das genauso an. Dialekte sind einfach genial!! (Gut, kommt drauf an welchen ..)

    Ich persönlich stehe ja total auf Kölsche’n-Dialekt!! :)

  • @ Susi: Oh ja es kommt drauf an mit welchem Dialekt man es zu tun hat :-)

    @ Du solltest deine Idee in einen Online-Shop umsetzten :-)
    Was heißt denn Einkaufstasche im Hamburger Platt?

  • Ich kann Ostfriesenplatt ja nur schlecht, aber in Lautsprache würde ich Einkaufstasche so ungefähr mit „innköppsbüdel“ übersetzen.

  • Hallo liebes Made in Saarbrigge-Team,

    wir, vom ASC Quierschied (Handballverein), veranstalten jährlich im November einen „Herbstball“ als Dankeschön
    an alle Mitglieder. Dieser wird jedes Jahr mit einem neuen Programm gestaltet z.B. Bingo, Live-Band, Vereins-Quiz usw.

    In diesem Jahr möchten wir gerne eine Tombola auf die Beine stellen. Das gelingt uns durch eigene Mittel leider nicht,
    da unser Verein mehr als 350 Mitglieder hat.
    Darum mailen wir heute und bitten Euch uns bei dieser Aktion zu unterstützen.

    Es wäre toll, Made in Saarbrigge-Artikel (gerne auch Werbeartikel) als Gewinne bei unserer Tombola verlosen zu können.

    Der Erlös der Tombola kommt unserer Jugend zu Gute, für die wir jedes Jahr eine Wochenendaktion wie z.B. ein Zeltlager organisieren.

    Über eine positive Nachricht würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße

    Jörg Schlicker
    Organisationsleiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.