Meine Beauty-Entdeckung 2009: Artdeco Eyeshadow Base

artdeco_eyeshadow_base

Eifrige Lidschattenträgerinnen kennen das alte Problem… Morgens den Lidschatten schön frisch aufgetragen und 3 Stunden später ist er wie von Zauberhand verschwunden oder hat sich zumindest in die Lidfalte verkrochen. Sehr hübsch!!
Ich für meinen Teil trage Lidschatten nicht nur am Wochenende, sondern – wenn auch dezenter – beinahe täglich. Jahrelang habe ich mich geärgert, dass der perfekt aufgesetzte Lidstrich (ja, das geht auch mit Lidschatten!) bis zum nachmittäglichen Kundemeeting längst nicht mehr da sitzt, wo ich ihn morgens im Spiegel hingesetzt hatte. Ich lebte jedoch in dem Irrglauben, dass es für dieses Problem keine Lösung gibt. Falsch!!

Eyeshadow Base heißt das Zauberwort! Ich bin darauf gestoßen als ich vor ein paar Monaten bei einer Freundin ein wahnsinnig strahlendes Augenmake-up bewunderte. Sie verriet mir, dass sie vor dem Auftragen immer die Eyeshadow Base von Artdeco verwendet und 2 Tage später stand ich bereits mit meinem Döschen Artdeco Eyeshadow Base an der Kasse einer gut sortieren Parfümerie.
Was soll ich sagen – ich bin begeistert! Die transparente Base hat eine cremige Konsistenz und lässt sich prima mit dem Finger oder Pinsel auf dem Augenlid auftragen. Ein paar Sekunden trocknen lassen und Lidschatten drüber – fertig.
Im Dienste der Schönheit habe ich so über die letzten Monate eine kleine Feldstudie mit mir selbst betrieben, verschiedene Lidschatten und Marken getestet, mit dem Ergebnis, dass tatsächlich auch die Qualität des Lidschattens eine Rolle bei der Haltbarkeit spielt. Sehr günstige Produkte wirken zwar direkt nach dem Auftagen durchaus etwas farbintensiver, doch die Leuchtkraft lässt im Laufe des Tages nach.

Super-gute Erfahrungen habe ich mit dem Lidschatten Color Appeal Trio von L´Oréal gemacht. Morgens aufgetragen und ungelogen – abends um 23 nach dem afterwork dinner sitzt er noch immer!

Ich weiß nicht, wie ich all die Jahre ohne Eyeshadow Base leben konnte – klar ist: nie wieder ohne! :-)

Mein erstes Döschen von Artdeco neigt sich jedoch langsam dem Ende zu. Wer einen guten Tipp hat für eine andere Eyeshadow Base – ich lasse mich gerne überzeugen und opfere mich natürlich auch für eine neue Feldstudie. ;-)

Eure Miss DealQueen

Be the first to like.

8 Comments

  • Ja, ich habe auch so ein Döschen in meinem Kosmetikkoffer. Mir wurde dies in der Drogerie empfohlen und ich bin restlos begeistert.

    Dieses Produkt ist echt ein Geheimtipp, wenn es um perfektes Augenmakeup geht ;o)

  • Mir hat gerade dieses Döschen auf den Lidern gebrannt. Seit gestern benutze ich MAC Prep&Prime Eye und finde es klasse :) Ist aber halt auch etwas teuerer als Artdeco… Statt 6,95 Euro 16.95 Euro… Aber es brennt nicht!

  • Das klingt echt gut. Bin ja nicht so der Make up Typ aber Liedschatten und Wimperntusche muss sein. Sag mal hast du als du in Melbourne warst schon mal irgendwo einen Laden gesehen der Art Deco verkauft? Denn ich habe auch immer meine Liedschatten von denen.

  • Ich kann dir die Lidschattenbase von Manhatten empfehlen, kostet rund € 5,– , enthält 8g und ist 9 Monate haltbar. (falls dich das interessiert, aber viele legen ja wert drauf)

  • Manhatten fand ich auch gut. Preis/Leistung stimmte. Aber das Döschen war noch nicht mal halb leer, da wurde die Konsistenz bröckelig…..

  • Also ich glaube, ich werde der Lidschattenbase von Manhattan mal als nächstes eine Chance geben. Bin gespannt, ob sie an Artdeco rankommt!
    @ Claudia: Als ich noch in Australien war, habe ich keine Artdeco Produkte verwendet. Aber ich habe mal kurz recherchiert und tatsächlich gibt es einen offiziellen Vertrieb in Australien: http://www.mycosmetics.com.au/
    Viel Spaß beim Shoppen und viele Grüße ins wunderbare Melbourne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.