mocca: Alles Unikate – Alles für dich!

Wenke Koch ist 21 Jahre alt, studiert an der Hochschule für Bildende Künste Dresden und betreibt seit 2005 ihr eigenes kleines Modelabel ‚mocca‘.

Was zunächst mit Taschen und Beutel in einem Dresdner Laden begann, entwickelte sich innerhalb kurzer Zeit zu einer ganzen Modelinie. So fertig Wenke mittlerweile Shirts, Kleider, Röcke, Hosen, Schals, Handschuhe und alles, was ihr sonst noch einfällt.

Zum Glück muss man nicht in Dresden und Umgebung wohnen, um die Kleidung, Accessoires und Handtaschen von ‚mocca‘ zu bekommen. Denn Wenke vertreibt ihr Modelabel seit April 2006 in ihrem eigenen Onlineshop unter www.moccat.de und seit November auch einen mocca -Shop bei  Dawanda.

Mocca besticht durch fröhliche Farben und die Qualität der gefertigten Produkte. „Sauberes Arbeiten ist mir sehr wichtig“ sagt  Wenke Koch, die bei ihren Produkten besonderen Wert auf die Qualität der Verarbeitung legt. Alle Produkte aus der mocca Kollektion sind absolute Einzelstücke.

Standardmäßig werden alle Kleidungsstücke in Größe 36 angefertigt. Bei besonderen Ideen oder Wünschen, Größenänderungen oder Farben, wird auf Anfrage alles individuell ohne Aufpreis in liebevoller Handarbeit genäht.

Wer in Dresden wohnt und sich näher für dieses Label interessiert, kann sich mocca auch in Aktion ansehen. Zweimal im Jahr beteiligt sich Wenke an der „Showtime“ und stellt ihre neueste Kollektion von ca. zehn neuen Outfits mit passenden Accessoires vor.

Schreibt Wenke, wenn ihr weitere Fragen habt oder besucht sie auf ihrem Blog.

Be the first to like.

3 Comments

  • hihi, vielen lieben dank für den süßen beitrag über mocca. es hat ein bisschen gedauert bis ich ihn entdeckt hatte, aber bei der geschwindigkeit in der du blogst!!! ich ziehe meinen hut.

    einen wunderschönen dritten advent dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.