Nintendo macht uns zu Stylisten

Style Boutique Nintendo DS

Style Boutique von Nintendo

Millionen junger Frauen träumen von einer Karriere in der Modewelt. Doch nicht nur Model-Jobs auf dem Laufsteg sind heiß begehrt. Auch eine Laufbahn als erfolgreiche Designerin – wie Coco Chanel oder Vivian Westwood – oder als Stylistin, die diese Kreationen richtig in Szene zu setzen weiß, wäre für viele die absolute Erfüllung…

Ob der große Traum von der Glitzerwelt wirklich einmal Realität wird, bleibt ungewiss. Für alle Styling-Experten, die ihrer Kreativität aber jetzt schon freien Lauf lassen möchten, bleibt der Sprung in die virtuelle Fashion-Welt.

Simulationen aus dem Bereich Mode fördern dabei die Phantasie – wie beispielsweise das kürzlich erschienene Style Boutique
von Nintendo:
Auf dem Bildschirm entstehen mit etwas Geschick im Handumdrehen passende Outfits – dem Anlass und der Person entsprechend. Diese lassen sich auf Modeschauen präsentieren und sogar übers Internet mit den Stylings von Freundinnen austauschen und vergleichen. Doch wie im echten Leben ist auch hier die Konkurrenz hart. Nur wer Geschäftssinn beweist, schafft es, sich Schritt für Schritt seinen Ruf als Stil-Ikone aufzubauen.

Und hier gibt’s den ganzen Text nochmal als Podcast. Vielleicht ein wenig cheesy aufgenommen, aber dennoch würde ich das Nintendo-Spiel ja gerne einmal spielen. Wäre ja auch mal was für ein Facebook Spiel, oder was meint ihr? Und als Weihnachtsgeschenk für die kleine Schwester, Nichte, Cousine,… sicher ’ne coole Idee.


Quelle: ots.Audio

Bei Amazon kann man sich übrigends die Nintendo Style Boutique in Bild & Video genauer ansehen. Ich denke mal, dass nach einer Weile auch einige Reviews folgen werden.

2 people like this post.

2 Comments

  • wie schade das es das Spiel nicht für die PS3 gibt. Mein Freund hat leider kein Nintendo DS, aber es wird mal Zeit das ich nach ein paar Frauen PS§ Spiele schaue :-) Danke für den Ansporn :-)

  • Das klingt ja wirklich sehr interessant! Meine kleine Schwester hat so ein DS! Die Spiele die Sie bisher dafür hat finde ich eigentlich auch schon relativ witzig. Ich glaube ich werde mir dieses Spiel einfach mal kaufen und ausprobieren. In der Beschreibung klingt das ja wirklich sehr amüsant. Vielleicht habe ich hier ja grade meine neue Beschäftigung für langweilige Zugfahrten gefunden :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.