Online-Shopping gibt Frauen Freiheiten zurück

Einkaufen birgt für berufstätige Mütter viele Herausforderungen. Doch die Mehrheit dieser Mütter hat bereits eine bequeme Lösung gefunden! Eine Umfrage des Shopping-Portals DoorOne.de, eine eBay Tochter, in Zusammenarbeit mit TNS Infratest hat ergeben, dass 71 Prozent der berufstätigen Mütter Online Shopping für unersetzlich halten.
Gründe hierfür sind Zeit- und Geldersparnis sowie die perfekte Möglichkeit zum Stöbern. Die Umfrageergebnisse zeigen, dass Mütter durch Online Shopping Freiräume wiedergewinnen, die sie ohne Kinder hatten.

Kinder stellen das Shopping -Leben auf den Kopf…

Muttersein ist nicht immer einfach und stellt das Leben jeder Frau auf den Kopf. Besonders heiß geliebte (Freizeit-)Aktivitäten wie z.B. Shopping, werden plötzlich schwieriger oder gar zur Tortur. Als Hauptgrund dafür sehen 78 Prozent der befragten Mütter fehlende Zeit.
64 Prozent finden ihre Kinder beim Shoppen eher lästig, weil sie bei Laune gehalten werden müssen.

Laut Befragung sei der Einzelhandel nach wie vor nicht auf kindgerechtes Shoppen eingerichtet: Lockangebote an den Kassen (82 Prozent), fehlende Kinderbetreuung (69 Prozent), mangelndes Verständnis anderer Kunden (67 Prozent) und des Personals (47 Prozent) sowie fehlender Platz für Kinderwagen (55 Prozent) lassen Shoppen zu einer nervenaufreibenden Geduldsprobe für Mütter werden. Zu allem Übel haben Mütter grundsätzlich dünnere Portemonnaies und denken in erster Linie an ihre Kinder, so dass sich 80 Prozent der Mütter heute weniger gönnen als vorher.

… und dabei ist die Freiheit nur einen Klick entfernt

Online Shopping bietet das, was der Einzelhandel nicht hat: zeitliche und lokale Unabhängigkeit, unendliche Auswahl und Vergleichsmöglichkeiten. Nicht ohne Grund geben knapp drei Viertel aller befragten Mütter an, dass sie die virtuelle Welt genau hierfür sehr schätzen.
Im Internet gönnen sich Mütter einen genauso ausgedehnten Einkaufsbummel wie Frauen ohne Kinder. Fast 60 Prozent beider Lager stöbern mehr als zwei Stunden pro Woche online. Außer Frage: Nur Online-Shopping erlaubt berufstätigen Müttern dieses Shopping deluxe. Gott sei Dank! Denn immerhin haben sich fast 60 Prozent der berufstätigen Mütter schon seit mehr als einem Monat keinen Einkaufsbummel mehr in der Stadt gegönnt.

Online Shopping nach Herzenslust und zugleich mit Verstand ermöglicht das neue Einkaufsportal der eBay Tochter DoorOne.de.
Virtuelle Schaufensterbummler kommen bei DoorOne.de genauso auf ihre Kosten wie zielgerichtete Einkäufer. Egal, was ihre Herzen höher schlagen lässt und welche Wünsche sie sich oder anderen erfüllen möchten – eine Digitalkamera, eine schicke Espressomaschine, ein Puppenhaus oder eine neue Stehlampe – auf DoorOne.de finden sie fast alles und das ganz schnell.

Doch auch die Vernunft bleibt bei aller Kaufeslust nicht auf der Strecke: Dafür sorgen nützliche Informationen wie Artikelbeschreibungen, Nutzerbewertungen, Testberichte, Produkt- und Preisvergleiche. Das ist Einkaufen nach Herzenslust und mit Verstand – kurzum „der vernünftigste Kaufrausch der Welt“!

Be the first to like.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.