Partners in crime

Miss Shoppingverse auf Shoppingtour

Mit wem gehst du am liebsten einkaufen?

Für mich ist es mein super reicher Ehemann, der mich mit ausgelassenen Shoppingtrips verwöhnt, mich immer wieder dazu auffordert, doch mit seiner Kreditkarte zu zahlen und mich obendrein zu den besten Beauty-Treatments einlädt. …Äh nein. Stop. Ich vergaß, den gibt es gar nicht! ;o)

Abgesehen von meinem imaginären reichen Ehemann, mag ich Shopping mit meinen besten Freundinnen. Wenn ich mit meinen Mädels unterwegs bin, Haben wir eine Menge Spaß, wir diskutieren die neuesten Trends und erholen uns erschöpft bei Kaffee und Kuchen. Doch dies ist kein effektives Shopping. Eher ein lustiger Tag mit Einkaufstüten.

Meine Freundinnen und ich haben in vielen Dingen oft sehr unterschiedliche Geschmäcker (was auch gut ist, sonst würden wir immer wie Zwillinge herumlaufen). Wir sind etwa wie die Spice Girls. Eine ist eher der sportlichere Typ, die andere ist Posh Spice, ja gäbe es eine Pink-Spice, wäre auch diese vertreten. Das macht es schwierig auf die Ratschläge in der Umkleidekabine zu hören. Denn jeder sieht ein Outfit aus einem anderen Blickwinkel.

Doch so sehr ich meine Freundinnen auch mag, ich gehe am liebsten alleine auf Shoppingtour. Unglaublich aber wahr!
Bin ich auf der Jagd nach einer neuen Jeans, einer Bluse oder auch einem bestimmten Bikini, ziehe ich lieber alleine los. Ich muss keine Rücksicht auf andere nehmen. Kann so lange ich will, am Wühltisch mit Marc Jacobs Taschen nach Schnäppchen schauen (Kein Witz, den Wühltisch habe ich tatsächlich mal in London durchsucht!) und ganz gezielt und mit Strategie vorgehen. Ich würde sogar behaupten, dass ich bei den besten & erfolgreichsten Einkäufen immer alleine war.

Wie sieht es bei euch aus?
Mit wem geht ihr am liebsten auf Shoppingtour? Seid ihr eher Solo-Gänger, geht ihr mit der Mutti, darf der Freund Einkaufshilfe spielen oder sind es doch die Freundinnen, die dir zur Seite stehen?

Be the first to like.

11 Comments

  • Auch am liebsten alleine. Dann kann ich überall genau so lange bleiben, wie ich das möchte.
    Mit meinen Freundinnen geh ich da eher selten mal los. Und mit meinem Freund nur dann,
    wenn wir eher was für ihn suchen.

  • Ich gehe auch am liebsten alleine shoppen. Niemand der nervt wenn man mal länger braucht und auch muss ich selbst nicht warten wenn ich in einem Laden nix gutes finde, die Begleitperson aber schon. Shoppen mit Freundinnen ist auch nett zum Spaß haben, aber wenn ich wirklich was brauche ziehe ich lieber alleine los.

  • Bei mir ist es mal so, mal so… oft gehe ich gerne mit Freundinnen, manchmal aber lieber alleine. Da kann man halt so gucken, wie man will & muss nicht warten oder Rücksicht nehmen, Am Schlimmsten finde ich es allerdings mit meiner Ma: Die drängelt immer rum. :D Schafft es nicht länger als eine halbe Stunde im H & M…obwohl ich sie vom ganzen Herzen liebe.^^

  • jap… au jeden fall alleine
    mit mehreren ist immer stressiger als es ohnehin schon ist, wegen den ganzen diskussionen wie lange wohin und wo zuerst und bla halt, macht aber auch mehr spaß, vor allem die ganzen pausen zwischendurch, wobei das shoppen dann wiklich nicht lohnenswert ist, ich find dann meist nur accesoires
    was mit mehreren allerdings spaß macht ist irgendwo reingehen und outfots anziehen, die man selbst einfach daneben findet xD

    btw: Meine HP Adresse ist http://kittyworld.oyla22.de ist aber wirklich urlange nichts mehr dran gemacht worden

  • hehe, ich geh auch am liebsten alleine shoppen, da kann ich meinem eigenem rhythmus folgen und erwische das richtige… für mich ;-)

  • alleine!
    ich verabrede mich nie zum shopping, aus den gleichen grüden wie ihr auch. ich will 20 jeans anprobieren können, ohne dass irgendwer genervt ist. und ich will auch nicht die 20. meinung zu einer jeans abgeben müssen, die meine freundin anprobiert. und vor allem will ich klamotten „unverbraucht“ kaufen können, also ich will nicht hören „die streifen sehen irgendwie komisch aus „, während ich mir denke, dass ich die streifen mag. weil ich das teil dann unter umständen schon alleine deshalb nicht anprobiere.

  • Bei mir ist Shopping immer eine Gemütslage.
    Brauche ich meine Ruhe und etwas Zeit für mich, dann bevorzuge ich auch einen Alleingang in die tiefen Breiten der Shoppingwelt.
    Ein Alleingang lohnt sich dann besonders, wenn man auf Geschenkejagd ist oder einfach etwas nettes für den Liebsten sucht. ;-)

    Aber da ich doch die meiste Zeit meines Lebens zu den Rudeltieren gehöre, gehe ich am liebsten mit meinem Freund oder auch mal mit meiner Mutter einkaufen.

    Mein Liebster weiß immer genau was er an mir sehen will und trifft auch immer meinen Geschmacknerv dabei. Also bin ich dank ihm immer bestens beraten.
    Und auch wenn meine Mutter oft noch in mir ihr kleines Mädchen sieht, hat sie sich doch mittlerweile daran gewöhnt, dass es nicht mehr so ist und es macht einfach spaß ein wenig Zeit mit ihr zu verbringen.

    Liebe Grüße
    Angelina

  • Ganz klar alleine. Mit meinem Mann geht gar nicht, weil er nach dem dritten Geschaeft anfaengt rumzujammern und immer die Frage stellt ob ich das den brauche- als wenn man das 30. shirt wirklich brauchen taete.
    Wenn ich allerdings zu Hause bin gehe ich auch gern mit meiner Mama, die noergelt nicht und ist ziemlich geduldig in dem sie mir immer wieder andere Groessen und Farben bringt und bezahlt auch manchmal da ich sie mich ja so selten hat :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.