Party Beauty Guide – Teil 1: Vor der Party

Wir rücken Weihnachten immer näher, und mit ihm auch der Zeit der Weihnachtsparties und Weihnachtsfeiern.
Wieder ein guter Grund, uns so richtig herauszuputzen, unsere neuen Outfits herzuzeigen und in die Nacht hineinzutanzen. Wie oft wünscht man sich bei solchen Gelegenheiten, dass man nach durchtanzten Stunden, immer noch so frisch aussehen würde wie zu Beginn des Abends!?

Auch Miss Shoppingverse ergeht es so! Deswegen hat sie sich ein paar Gedanken zu diesem Thema gemacht. Das Ergebnis, ist eine kleine Liste an Beauty und Make up Ideen für „Vor der Party“, „Während der Party“ und „Nach der Party“.

Teil 1 – Vor der Party!

Du hast dein Outfit schon genau geplant und weißt wie und was du anziehen wirst. Oftmals wird darüber hinaus vergessen, dass unser Gesicht die selbe Aufmerksamkeit verdient. Widmen wir uns also den Vorbereitungen zu unserem Make up!

  • Beginnen wir mit der Feuchtigkeitspflege. Gerade im Winter ist unser Gesicht ständig der Kälte ausgesetzt. Das führt dazu, dass oftmals kleine raue Stellen und trockene Gesichtshaut die Folgen sind. Die besten Ergebnisse erreichst du, wenn du eine gründlich gereinigte, tonisierte und mit Feuchtigkeit versorgte Haut als Ausgangspunkt nimmst.
    Eine Grundierung und Bronzer halten nur dann richtig und sehen auch gut aus, wenn deine Haut von toten Hautschüppchen gereinigt wurde. Am Besten ist es, man benutzt eine feuchtigkeitsspende Peelingmaske. (z.B. Elizabeth Arden – Clear the Way Mask)Ein weiterer Tipp: mattierende Gesichtscreme. Sie ist nicht nur hilfreich für alle, die zu öliger Haut neigen. An einem Abend, an dem möglicherweise getanzt wird und/oder es heiß wird, kann sie für jeden, der Retter gegen glänzende Haut sein! (Miss Shoppingverse benutzt Enzymion Face Cream von Lush. Eine weitere gute und preiswerte T-Zone Shine Control Creme gibt es von Clinique.)
  • Nimm lieber Rouge und Bronzer in Puder-Form, an Stelle von Cremevarianten. Sie haben die Eigenschaft länger auf der Haut zu bleiben. Rouge und Bronzer dürfen ruhig einen leichten Metallic- oder Schimmer-Touch haben. Sie sind wie gemacht für die Nacht! (z.b. Shimmerbrick von Bobbi Brown)
  • Mach deine Augen zum Fokus der Aufmerksamkeit! Lippen müssen bei einer langen Partynacht ständig neu „bemalt“ werden. Dies ist viel zu aufwendig! Trage eine leichte Grundierung auf deine Lider auf und verwende dann einen dunkleren Farbton, der im gedämmten Licht aber immer noch gut sichtbar ist. Verwende anschließend einen Gel-Liner, anstelle eines Kajalstiftes, da der Gel-Liner länger haften wird. (Als Lidschatten verwendet Miss Shoppingverse z.B. Shadestick von MÄC)
    Anschließend noch wasserfeste Mascara und… fertig!
    (Meine beiden bevorzugten Mascaras sind INIMITABLE von Chanel und Masterpiece Mascara von Maxfactor in Rich Black)
  • Vergiss aber deine Lippen nicht völlig! Doch statt eines Lippenstiftes nimm lieber ein klares Lipgloss, das deine Lippen schön glänzen lässt und jederzeit wieder einfach aufzutragen ist. Meine Favoriten sind alle, die gut schmecken. ;-D

Wie du dein Make up frisch hältst, während der Party, erfährst du im zweiten Teil des Party Beauty Guides! Und welche Maßnahmen nach einer Party zu treffen sind verrät Miss Shoppingverse in Teil 3: Nach der Party.

______________________________

Ähnliche Artikel:

Be the first to like.

7 Comments

  • Von Maxfacor gibt es noch ein „Upgrade“ den Masterpiece Max. Der macht noch mehr Volumen und Länge wie der normale Masterpiece. Sieht fast wie künstliche Wimpern aus, so lang und dicht. Ich liebe ihn!

  • @ Schneegespenst: Den kenne ich noch gar nicht. In meiner L’Oreal Goodie Bag gestern war auch eine Ultra lange Wimpern Mascara. Man trägt zuerst eine weiße Flüssigkeit auf und dann die eigentliche Mascara. Die Wimpern waren wirklich unglaublich lang, aber die Mascara verklebte meine Wimpern zu Fliegenbeinen. Sah nicht wirklich gut aus. Ist bei deinem denn die Bürste wie beim Masterpiece? Die finde ich für mich nämlich perfekt.

  • Ich hab auch den Masterpiece Max und bin begeistert! Macht tolle lange Wimpern :).
    Ich mag deinen Block, gibt doch immer wieder gute Tipps!

  • Ja, das ist die gleiche Bürste. Im Grund ist es der gleiche Mascara nur eben macht er noch tollere Wimpern. Die Bürste ist richtig gut. Den mit dem weißen Zeug kenne ich auch. Der hat bei mir auch total verklumpt. Loreal kaufe ich auch nicht mehr, wegen Tierversuchen und so…Ich könnte dir ja so nen Max schicken..Vielleicht gibt es den bei euch noch nicht…

  • @ Schneegespenst: Ich werde am Wochenende mal nachsehen, ob es ihn gibt und was er kostet. Make up ist hier vergleichsweise teuer. Was zahlst du denn dafür, dass ich einen ungefähren Richtpreis habe!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.