Prospekte blättern online

www.kaufDA.de

Ach was fand ich es in Deutschland immer nervig all die vielen Werbeheftchen zu entsorgen, die wöchentlich (ungefragt) in meinem Briefkasten landeten. Von der Umweltbelastung bei Produktion und Recycling mal ganz zu schweigen. Und dennoch muss ich gestehen, las ich sie regelmäßig mit wachsender Begeisterung.

Wem es ähnlich ergeht wie Miss Shoppingverse, sollte schnellstens einen „Bitte keine Werbung“-Sticker an seinen Postkasten kleben und seinen Rechner anwerfen. Denn nun kann man die lokalen Werbeheftchen von LIDL, Penny, Saturn & Co bei kaufDA.de online schmökern.

1 person likes this post.

3 Comments

  • Das is mal n Tipp!!! Seit Jahren plagt mich wegen diesen blöden Blättchen mein (Umwelt-)Gewissen, weil ich tu die doch auch so gern lesen… Nun ist endlich Schluss damit und der Aufkleber kann auf den Briefkasten (wobei – der blau-gelbe aus Schweden bleibt natürlich ;-) ). Danke & ein hoch auf das Internet!!!

  • Noch eine Leidenschaft die wir teilen! :-) Ich sehe uns schon in unserer künftigen WG beim Frühstück sitzen, jeder mit seinem Mini-Notebook vor der Nase und uns gegenseitig zurufen: „Hey hast du gesehen dass Aldi eine Karaokemaschine im Angebot hat“. :-)

  • bin mal gespannt, wann der Laden schließen muss, denn mit Sicherheit verstößt er gegen Copyright-Rechte ohne Ende. Es haben schon einige versucht die Genehmigung für die digitale Verarbeitung zu erhalten, die Unternehmen hab dies jedoch verweigert.

    Also Abmahnungen lassen grüßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.