Shopping mit Nervenkitzel

Mein Herz klopft und ich zermürbe mir den Kopf… War es eine richtige Entscheidung? Geht das gut?
Die Rede ist von meinem Online-Kauf, den ich gerade abgeschlossen habe. Doch ich beginne am besten von Anfang an.

Seit Monaten schon will ich mir eine Kamera kaufen. Am liebsten eine EOS 400D. Doch die ist mir momentan zu teuer und ich habe noch nicht das nötige Wissen, um die Funktionen dieser Kamera voll zu nutzen. Somit reicht mir eine sogenannte Bridgekamera.

Meine Wahl fiel auf die Canon PowerShot S5 IS, nachdem ich sicherlich hunderte von Testberichten las und unzählige Leute befragte.

powershot.jpg

Wäre ich in Deutschland, hätte ich sie sehr wahrscheinlich bei Amazon.de gekauft, da ich dort den günstigsten Preis fand.
Da ich ja allerdings in Australien wohne, musste ich mir andere Optionen suchen. Außer Frage stand von Beginn an, sie im Laden zu kaufen. Der Preis war gegenüber den Online-Angeboten durchweg zu hoch.
Doch dann fand ich einen Online Shop, der mir mein Baby zum Schnäppchenpreis verkaufen würde. Ach was sage ich… zu einem Hammerpreis!!!

Zum Vergleich (Stand der Preise 03.03.2008)

  • Preis Amazon.de: 306,95 EUR (Umrechnen)
  • Billigster Preis Shopping.com Australia (Preisvergleichsseite): AUS$ 457.95
  • Billigster Preis DoorOne.com.au (Preisvergleichsseite): AUS$ 457.95
  • Preis Ted’s Camera Store: AUS$ 449.95
  • Preis DinosaurDeals.com.au: AUS$ 479.95
  • Preis Citiwide-Online.com: AUS$ 356.90 ~ 219.00 Euro!!!

Ihr könnt euch denken, welcher Preis und somit welcher Store mein Interesse auf sich zog..:-D

Doch warum ist Miss Shoppingverse dann so nervös werdet ihr euch fragen!
Ganz einfach, der Shop hat seinen Firmensitz in Hong Kong (was wohl den Preis erklärt) und Bezahlung war nur über Kreditkarte via Paypal möglich.

Nun habe ich natürlich recherchiert…. Foren gelesen, Kundenbewertungen angesehen, etc… es scheint als hätten einige Leute die selben Zweifel gehegt wie ich, doch wurden positiv überrascht und erhielten kurze Zeit nach ihrer Bestellung 1A Ware.

Ich hoffe nun das alles gut geht, denn bezahlt habe ich ja bereits. Oh man, so nervös war ich denke ich noch nie nach einer Online Bestellung. Doch wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Oder wie war das?! *gg* Ich werde euch auf dem Laufenden halten über die weiteren Geschehnisse!

Drückt mir die Daumen!
Eure,
Miss Shoppingverse

________________________

herztipp.gif Verwandte Artikel herztipp.gif

Be the first to like.

4 Comments

  • Kann ich gut verstehen dass Du da nervös bist. Aber PayPal ist doch eigentlich eine ganz gute Sache, damit sicherst Du Dich doch quasi auch ab, oder? Ich dachte wenn mit PayPal was schief läuf bekommt man sein Geld noch am einfachsten zurück.
    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß mit Deiner neuen Kamera! Mein Freund hat auch eine Canon bridgecamera und hat damit tolle Photos gemacht!

  • ich würde m ir an deiner stelle keine sorgen darüber machen ob du sie geschickt bekommst. das is meistens ganz seriös. der grund warum die hong kong kameras so viel billiger sind liegt oft in der herstellung. gerade bei spiegelreflexkameras (besonders bei objektiven!!!!) wird eine in hong kong verkaufte oft mit anderen teilen etc. gebaut. die dürfen dort etwas verkaufen das sich genauso nennt, genauso aussieht aber das man nicht mit der ware auf dem deutschen markt vergleichen kann. da kann es gerade wenn es um die optik geht natürlich um erhenlichen qualitätsverlust kommen! deswegen geben auch alle deutschen ebayhändler garantie darüber, dass es keine grauimporte aus hong kong etc. sind. wenn man sich ein bisschen mit der materie auskennt merkt man da auch die unterschiede, allerdings klingt es bei dir eher als würdest du erstmal probieren wollen.

  • @ Birdie: Ganz so einfach wie es oft dargestellt wird, scheint es mit dem Käuferschutz bei Paypal auch nicht zu sein. Ein Bekannter von mir hatte da neulich große Probleme. Allerdings muss ich gestehen, dass ich mich damit noch nie auseinander gesetzt habe. (war noch nie notwendig). Aber eine gute Idee für einen Artikel! *grins* Danke für den Hinweis *gg*

    @ vera: Oh das mit den Qualitätsunterschieden wusste ich bislang noch nicht. Aber irgendwie muss der Preis sich ja auch rechtfertigen.
    Da ich bislang immer nur mit einer kleinen einfachen Digicam Bilder machte, werde ich, wie du sagst, den unterschied zu in anderen Ländern produzierter Ware sicher nicht erkennen. Ich will mich erst einmal in die Materie einarbeiten. Und dafür ist der Hong Kong Preis für die kamera völlig akzeptabel… wenn sie denn ankommt ;-)

  • das glaube ich auch, mach dir nicht zu viele sorgen!!!
    falls du aber irgendwann umsteigst und dir objektive für eine spiegelreflex kaufen solltest denk aber daran! kann ich wirklich jedem nur raten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.