Shopping zum Mitmachen

Jugendstil.de

Screenshot: Jugendstil.de

Ein neuer Onlineshop macht seit kurzem von sich reden: Jungstil.de bietet neue Einkaufsmöglichkeiten von Mode und Accessoires für junge und preisbewusste Online-Shopper. Und dieses Mal nicht nur für uns Madels, sondern auch für unsere Jungs.

Durch ein neuartiges „Mitmachkonzept“ soll es uns Käufern möglich sein, den Rechnungspreis aktiv mitzubestimmen. Tagging-Funktionen und Blogs sollen zusätzliche Anreize zur aktiven Nutzung des Online-Shops geben.

Einige Punkte mit denen der Shop für sich wirbt, sind:

  • Wer für mindestens 19 Euro einkauft, zahlt keine Versandkosten.
  • Zudem entfällt die Gebühr von 1,50 Euro bei Nutzung der Kreditkarte oder des Lastschriftverfahrens. (Mir ist bislang nie aufgefallen, dass ich 1,50 Euro zahlte, wenn ich mit Kreditkarte zahle… ich bin mir auch ziemlich sicher, dass dem nie so war!)

Die Möglichkeiten der Interaktion gehen allerdings mit den Funktionalitäten Tagging und Artikelbewertung noch weiter: Beim Tagging (Vergeben von Keywörtern) kann man Artikel im Shop mit persönlichen Etiketten versehen und das Produkt aus seiner Sicht beschreiben. Damit haben andere Kunden eine umfassende und vielfältige Auswahlhilfe. Ähnlich funktioniert wohl auch die Bewertung von Artikeln, bei der jeder registrierte Nutzer eine Rezension schreiben kann.

Mein Fazit:
Noch ist das Angebot im Shop recht klein, doch die Idee hat auf jeden Fall Potential. Ich mag vor allem, dass Rezensionen abgegeben werden können. Die Navigation im Shop ist sehr übersichtlich und einfach zu handhaben.
Zu einigen Artikeln gibt es sogar „Catwalk-Videos“… Leider nicht in der Kategorie „Wäsche für Männer“ *g*
Aber wer weiß, vielleicht kommt das noch, der Shop ist ja noch jung!

2 people like this post.

1 Comment

  • auf jeden fall eine gute idee! muss ich gleich losstöbern! :-)

    une bezüglich der kreditkarte: meines wissens nach, übernimmt der händler 3% des kaufpreises = gebühren der kreditkartenfirmen. daher bekommt man manchmal – wenn man handeln kann, ich kanns nicht – 3% rabatt wenn man bar zahlt!
    bei immer mehr firmen jedoch – vor allem fluglinien – wird tatsächlich noch einmal eine gebühr vom kunden enthoben bei kreditkartenzahlung – leider…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.