Strips and Stripes von Kaviar Gauche für Görtz

Designer die sich mit Online-Shops zusammentun oder Shops, die in Kooperation mit bekannten Designern exklusive Kleider, Schmuck oder Schuhe entwerfen, sind kein Novum mehr. H&M und Target machten es als erste vor und jüngstes Beipiel ist die Zusammenarbeit von yalookund Penkow.

Seit Mitte Juni ist nun auch Kaviar Gauche mit einer eigenen Schuhkollektion bei Görtz, sowohl on- als auch offline vertreten.

Kaviar Gauche Goertz

Im Zentrum der Ready to Wear Kollektion „Strips and Stripes“ stehen Overknee Boots. Alle Modelle sind in schwarz gehalten und aus weichem Velours- oder Glattleder mit Swarowsky oder Metallic Elementen. Komplettiert wird die Kollektion durch Pums, High Heels und Stiefeletten.

Ein Video des Making-Off der ersten Kaviar Gauche für Görtz Kollektion

Alle Kaviar Gauche für Görtz Modelle sind auch im Online-Shop erhältlich.

Die Kollektion ist bereits ein solcher Erfolg, dass Kaviar Gauche und Görtz bereits an einer zweiten Kollektion für Frühjahr / Sommer 2011 arbeiten.

1 person likes this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.