Sweater Wetter

Wenn die kühleren Tage Einzug halten, ist es an der Zeit die Kuschelwolle aus dem Schrank zu holen und uns in gemütliche Pullover, Strickjacken und warme Sweater zu packen. Und gerade die Sweatshirts erleben, dank der neu entdeckten 80er Welle, ein Comeback. Wurde auch langsam Zeit, wie ich finde!!!

Doch besser als in den 80ern, gibt es Sweater mittlerweile in Hunderten von Schnitten und Formen. Und glaubt mir, man sieht damit sicherlich nicht aus, als ginge man gerade zum Sport!!!

Meine persönlichen zwei Favoriten

Tri-Blend Light Weight Raglan Pullover von American Apparel

Diese beiden leichten Sweatshirts kaufte ich mir im August bei American Apparel. Ich konnte nie den Hype um American Apparel nachvollziehen, deswegen wollte ich wissen was dahinter steckt. Da mir der graue Tri-Blend Light Weight Raglan Pullover schon lange gefiel, wurde dieser auch mein erster Kauf. Und er ist toll. So toll, dass ich fast nichts anderes mehr trage. Er lässt sich wunderbar kombinieren, ist nicht zu dick und super angenehm auf der Haut. Plus (und nun kommt die Hausfrau in mir) er lässt sich einfach waschen und verliert seine Form auch nicht im Trockner.
Nun ja, am Sonntag war es dann soweit und mein grauer Sweater bekam Gesellschaft und nun besitze ich ihn auch in Tri-Orchid

Sweater von Kolibri-Shop

Boxfresh Halley Pulli / naketano Randi Pulli / naketano Jürgen grey yellow

Im Online Shop von Kolibri geht es seit jeher etwas sportlicher und legerer zu. Daher ist es auch kein Wunder, dass man eine ganze Reihe an bunt gemixten Sweatshirts im Streetwear-Style findet. Die Marken hierbei reichen von Bench, björkvin, Fornarina und Mazine, bis hin zu Naketano, Ripcurl und nümph.

Sweater von TheLaden

Brave Soul Ladies 3/4 Sleeve Hoody / Logoshirt Hooded Sweat Raglan Monchhichi / Mazine Girls Pullover Lemon

Wer auf der Suche nach lustigen Sweater-Hoodies ist, findet ganz sicher etwas im Shop von TheLaden. Mein Favorit ist der gelbe Monchichi Sweater!!!! Zugegeben, ich würde ihn wohl eher weniger auf der Straße tragen. Doch für faule Stunden auf dem Sofa, eingewickelt in eine Decke…
Neben Sweatshirts für Freunde spaßiger Motive, hat der Shop auch Sweater und Hoodies von naketano, Mazine, Khujo, Dickies und vielen anderen mehr in den Regalen.

Sweater von Esprit

Long-Shirt mit Tunnelzug und Kapuze / Long-Sweater mit Kapuze & asymmetrischer Knopfleiste

Esprit geht mit einigen seiner Sweatshirts neue Wege und verlässt den Pfad des allzu legeren Casual Look. Gut so! Mir selbst gefallen diese beiden Sweatshirts im Bild ausnahmslos gut, besonders der linke im Bild. Und man beachte, selbst Esprit kombiniert nun sogar schon mit shiny Leggings!!! Das hat mich glaube ich am meisten erstaunt! *grins*
Wer Esprit kennt weiß, die Qualität ist in der Regel recht gut und Farben und Form bleiben selbst nachx-maligem Waschen erhalten.

Sweater aus dem Shoppingverse Shop

On the Seventh Day She Shopped American Apperal Sweater

*hüstel* Und wenn ich schon dabei bin Sweater vorzustellen, mache ich doch auch gleich Werbung für den Shoppingverse Sweater „On the Seventh Day She Shopped“, den es in meinem Shop zu kaufen gibt!
Ich fand die Idee ganz witzig und ein Hingucker ist es auf jeden Fall! Das Kapuzenshirt ist von American Apparel (meine neue Leidenschaft!) und aus 100% Baumwolle.

…Jungs aufgepasst! Für euch kommt bald auch ein Sweater Wetter Artikel!!!!

2 people like this post.

2 Comments

  • ich hab pullover schon seit einiger zeit aus meiner garderobe verbannt, meist zu langweilig.über den von american apparel hab aich allerdings auch nachgedacht, wird ja überall nur lobend erwähnt. mal gucken, wann ich wieder hin komme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.