Things I Love – Bed Business

Hier in Melbourne ist bereits der letzte Maitag angebrochen. Es ist exakt 2:05 Uhr in diesem Moment, doch von Schlaf spüre ich bislang wenig. (Hello Jetlag) Warum also nicht noch den Things I Love schreiben, dachte ich mir (aus dem Bett natürlich. Ganz gemütlich.)

20130530-181853.jpg

Seit fast einer Woche bin ich nun wieder in meiner Wahlheimat Melbourne und so langsam kehrt für mich auch wieder der Alltag ein. 3,5 Wochen aus dem Koffer leben, war dann doch genug.

In den letzten Tagen genoss ich die letzten Sonnenstrahlen des Herbsts, bevor an diesem Wochenende offiziell der Winter beginnt. Ich fuhr mit Trude durch die Stadt und erkundete neue Ecken, traf mich mit Freunden, arbeitete (nicht dass ihr denkt ich tue den ganzen Tag nichts *g*) und wurde heute mit Trude unterwegs klitschnass, dank des Regens und eines Autofahrers, der volle Kanne durch eine Megapfütze fuhr, als er mich überholte. Danke auch an dieser Stelle!

Doch trotz der Pfütze gab es in dieser Woche so viele wunderbare kleine Dinge, die es lohnt zu erwähnen.

Things that made me smile

Sonnenuntergänge | Magic Hour | Manis und Pedis | Eurotrash | Freunde treffen | Schwedentalk | Shoppingjagd nach einem passenden Wintermantel – bislang erfolglos | meine neuen Puschen | BB Nude Creme | neue Rezepte probieren | Soy Latte | Rhabarber Banane Muffins | Eggs Florentine auf Bagel | Kraftwerk | Nike Air Max – ich habe da so ein Paar im Auge…. | Instagram | singen im Supermarkt, dabei ertappt werden und andere damit anzustecken | Von einer Irin wegen meines Akzentes gefragt zu werden, ob ich Irin bin | Kino Dates | Kaffeeduft am Morgen | Ich habe es im Internetz gelesen | Trude | meine neuen Gina Tricot Jeans, die ich mir mitgebracht habe | Wochenmärkte | Skype Premium

Und nun ihr. Heute mal nicht so schüchtern, ich hab mich ja auch im Bett fotografiert. Also los!

3 people like this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.