Things I love… Last day of my vacation edition

Fischmarkt _klein

Mit dem heutigen Donnerstag endet mein einwöchiger Urlaub. (An dieser Stelle stelle man sich einen lauten Seufzer vor)

Ich habe meine Familie und Freunde in meiner Heimat besucht. Ausgiebigst gefeiert. In der Sonne gefaulenzt und wieder zurück in Hamburg, einige Tage mit Mommy Shoppingverse Touri-Aktionen in und um Hamburg erlebt.
Meine Mutter war zum ersten Mal in Hamburg und völlig begeistert. Es war interessant zu sehen, wie jemand die Stadt, in der man selbst seit Jahren lebt, empfindet und erlebt. Gibt irgendwie eine völlig neue Perspektive auf alltägliches und mir wurde nochmals bewusst, wie schön unsere Perle doch ist.

Und ganz ehrlich… Es gab so viele schöne Momente die vergangenen Tage, dass ich sie gar nicht alle aufzählen kann. Der Sommer war da, Temperaturen weit über 30 Grad, die Luft roch nach Abenteuer und das alles kombiniert mit Urlaub… Perfekt.

Hier einige der Happy Moments der vergangenen Tage:

Feiern im Heimatländle

Von Hamburg nach Saarbrücken – Wer diese Strecke fliegt, darf sich nicht nur auf einen winzigen Flughafen in SB gefasst machen, sondern fliegt auch in süßen kleinen (und sehr lauten) Propellermaschinen. In der Regel läuft man nach der Landung in SB, einfach quer über das Rollfeld zum Ausgang. Im Saarland ticken die Uhren hin und wieder eben noch etwas anders. *g*

Am Hamburger Hafen – leider komme ich doch immer zu selten hierhin. Doch die Aussicht ist einfach unbezahlbar.

Zum Start meines Urlaubs kam denn nun auch endlich der Sommer in Hamburg an. Und wo kann man einen Montagmorgen besser starten als direkt im Sand an der Elbe. Eine kühle Brise um die Nase, gemütlich im Liegestuhl und bis auf ein paar Schiffe absolute Ruhe.

Sundowner bei mir um die Ecke, direkt an der Alster.

Den Abschluss eines schönen Hamburg-Heimat Urlaubs machte ich gestern mit Mommy Shoppingverse in meiner Ecke. Steak essen, Cocktails trinken und ganz viel klönen. Ich habe heute noch Lachmuskelkater von gestern.

Was mich sonst noch happy machte die letzten Tage:

Meine neue Handtasche von Zadic & Voltaire (oben im Bild) | O.P.I German Collection | Sommer | Sonne | der Geruch von Meer | Sand unter meinen Füßen | neues Make-up | lange eMails von Freunden | Instagram Happiness (folgt mir unter @shoppingverse)  | am Kanal sitzen und Bötchen zusehen | Cocktails an lauen Sommerabenden | Familie | Freunde | Musikempfehlungen von Freunden auf Spoti.fy | Mad Rush – von Phillip Glass | No Ceiling von Eddie Vedder | ganz viele neue Ideen | die Vorfreude auf einen wunderbaren Herbst.

Na, und ihr so? Los, diese Woche kommt ihr nicht umhin auch mal zu erzählen *g*

4 people like this post.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.