Things I Love – Status: Ich bin angekommen

blogging_Liebe

Seit 18 Tagen bin ich nun wieder in Melbourne. Die Wohnung ist eingerichtet, mein Office steht, ich habe einen Handyvertrag und endlich auch Internet zu hause.

Die vergangenen drei Wochen in Melbourne waren durch Möbelsuche und -kauf bestimmt (love it!!),  Ikea Shoppingtrips, Baumarkt Besuchen, Möbel aufbauen, einrichten, Pakete von der Post holen (so nach und nach kommen hier meine Kleider an) und natürlich alte Freunde wieder treffen.
Die Tatsache dies alles bei sommerlichen Temperaturen zu tun und zwischendurch auch mal faul am Strand zu liegen, machen alles natürlich um einiges angenehmer.

Es gibt Millionen Dinge, die mich in den letzten Wochen happy machten. Zu viele um sie alle aufzuzählen. Einige davon habe ich hier für euch in Bildern zusammengetragen.

Things that made me smile!

Business Class nach Melbourne mit Emirates. Manchmal hat man eben Glück und bekommt ein Upgrade. Und gerade auf einem so langen Flug, das Beste was einem passieren kann.

Zwischenstopp in Kuala Lumpur

Kaum angekommen, begrüßt mich Melbourne mit bestem Sommerwetter

Sonnenuntergang schauen beim BBQ, mit Freunden

Wie habe ich die Skyline der Stadt doch so vermisst

Bei mir um die Ecke

Madame Shoppingverse am Strand

Magic Hour als ich auf dem Weg war, Freunde in der Stadt zu treffen. Und ja, hier fährt man auf der linken Seite. Und wie ich gestern feststellen durfte, gilt dies auch für Züge.

So sieht es aus, wenn ich vom Balkon aus arbeite. Die Tasse bekam ich von Kathrynsky zum Abschied. <3

Und so sieht es aus, wenn ich vom Schreibtisch aus arbeite. Der neue Schreibtischstuhl ist irre bequem und ich finde ihn einfach nur schön.

Weitere Dinge die mich happy machten:

Whatsapp Messages von Freunden | mein neues MacBook Air | Summer Feeling | Laksa | Vegan/Vegetarische Burgerketten | Sonnenuntergänge | neue Bars und Restaurants auf Instagram finden | Pläne schmieden und sich auf die nächsten Wochen freuen | Domains kaufen für mein neues Business | Smoothies | Soy Latte | mein neues Notizbuch von Typo | Thrift Shop | Märkte besuchen | Freunde treffen | Eis an heißen Sommertagen | Fußreflexzonenmassagen.

Wenn ihr euch genauer anschauen wollt, was ich in den letzten Tagen so gemacht habe, mein Instagram füttert euch Bilder um Bilder. :)
Und nun ihr, was habe ich den letzten Wochen so verpasst? Berichtet mir!

10 people like this post.

1 Comment

  • Was soll man da noch berichten, Frau Shoppingverse? Alles laaangweilig. Deine Bilder hinterlassen mich einigermaßen atemlos… ;-) Sieht gigantisch aus, genieße es, mach weiter so! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.