Things I love Thursday – 28.10.10

all you need is love

Photo by jmsmytaste

Letzte Woche startete ich zum ersten Mal den „Things I love Thursday“ und als ich heute wach wurde, dachte ich sofort daran, ihn zu schreiben. Hier sitze ich also, umhüllt von Decken, in meinem Bett und berichte von den wunderbaren Dingen, die mir in den vergangenen Tagen begegneten:

Things I love:

Diese Woche war extrem busy.
Da ich vergangene Woche nicht arbeiten konnte, musste ich Montag und Dienstag erst einen Überblick bekommen, was alles zu tun ist und Dinge aufarbeiten. Gestern war ich den halben Tag in Frankfurt bei Kundenterminen und verbrachte den Rest des tages auf der Autobahn in einem Minilittlebitty-Auto (Danke an den Mietwagenservice *g*) Aber dennoch gibt es so einiges was mir diese Woche das Herz hüpfen ließ, mir ein Lächeln aufs Gesicht zauberte und mich bewegte.

Here we go:

Trockene, rispy Kälte und Dunkelheit bereits um 19 Uhr und überall sind kleine Lichter an – Es fühlt sich an wie Melbourne im Winter und man bekommt Weihnachtsgefühle / Meine neue Firmenwebsite: die noch nicht ganz fertig ist, aber jeden Tag besser wird. Ich finde sie sieht so hübsch aus / Mietwagen der Größe eines Schuhkartons / Burritos von Qrito und Ted, der mich auch an trüben Tagen zum Lachen bringt und mir ein Glas Rotwein in die Hand drückt / Mein Bruder, der Nachts in meinen Träumen auftaucht / Meine neue Winterjacke / Galao (Kaffee mit warmer Milch) vom kleinen portugisieschen Café um die Ecke / Brunch / Spontaner Shoppingtrip, um Businessklamotten zu kaufen, nur um sie ungetragen am nächsten Tag wieder zurückzubringen (bin einfach nicht ich!) / Freunde die für einen da sind / lange Telefonate / aufmunternde Mails und SMS Nachrichten / Ablenkung Galore um mich nicht in ein dunkles Loch fallen zu lassen (Danke an Alle!) / Wenn mein Haar so perfekt sitzt wie gestern *g* / Diese Hoddies / und auch diesen hier |

Und nun bin ich gespannt: Was hat euch bewegt, gefallen und zum Staunen gebracht. Was gab es in eurer Woche, das euch begeisterte und tanzen und singen lies. Schreibt es mir in die Kommentare!

4 people like this post.

2 Comments

  • Bei mir war es das Folgende

    * der aus dem Urlaub zurückkgekehrte Schwabe
    * sein „Ich hab dir eine Postkarte aus New York mitgebracht“
    * die Aussicht auf ein bayrisches Überraschungspaket mit Schokolade und Postkarte
    * Titus, unter dem Sofa herumraschelt und sich Staubflusen an den Kopf spielt
    * die Finanzierungszusage für die nächste Bibliothekenausbildung
    * mein Lego Kingdom Adventskalender
    * ein „meine kleine Keksprinzessin*
    * ein *Ich mag komische Dinge, dich eingeschlossen*
    * ein „Pass bloß auf, ich hab ein Auge auf dich geworfen!“

    *seine Aussagen „Ich hab dich vermisst, Große“ und „Hab dir eine Postkarte aus New York mitgebracht, muss die aber noch schreiben und mit Schokolade verpacken“

  • Schön das du wieder mehr postest :)
    Mein Woche war recht langweilig, nur der Montag war interessant. Da hatte ich Geburtstag und war mit meinen besten Freunden essen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.