Travelpac

Seit November 2006 wurden die Bestimmungen zur Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck bei internationalen Flügen verschärft.

Alle Arten von Flüssigkeiten, Pasten, Gels, Cremes etc. müssen in Behältern mit einem maximalen Fassungsvolumen von 0,1 Liter (= 100 ml), in einer durchsichtigen, wieder verschließbaren Plastiktüte, deren Fassungsvermögen nicht größer als 1 Liter betragen darf, transportiert werden.

Soweit ist dies mittlerweile fast jedem bekannt. Stellt sich nun allerdings die Frage, was tun, wenn die eigene Feuchtigkeitscreme in einer 150ml Tube ist, oder der Cleanser in einem 200ml Tiegel? Man will schließlich auf Langstreckenflügen nicht auf seine bekannte Skincare verzichten. Ganz zu schweigen davon, dass sie gerade im Flugzeug sehr wichtig ist, da der Luftdruck und die Klimaanlage an Board die Haut austrocknet und stark beansprucht.

Durch Zufall fand Miss Shoppingverse die Lösung für dieses Problem.

Die Reise-Accessoires von Travelpac gibt es in verschiedenen Ausführungen. Immer in der kleinen durchsichtigen Plastiktüte (die Pflicht ist!), kann man sich den für sich passenden Inhalt an Flaschen, und Tiegel auswählen und zu hause mit eigenen Inhalten füllen. So ist man immer 100% sicher nicht die maximale Beschränkung von 100ml pro Artikel zu überschreiten.

Perfekt wie ich finde!

Zu kaufen gibt es die praktischen Tüten und ihren Inhalt bei www.travelpac.com.au

Be the first to like.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.