Wenn Blogs zu Shops werden: Treasure Chest Vintage

Fashion Blogs gibt es wie Sand am Meer. Meist wird über die neusten Trends diskutiert, über Models und natürlich auch darüber, was man selbst im Kleiderschrank für Mode-Schätze beherrbergt. Der Schritt vom Blog zum Shop liegt somit nahe, denn was bietet sich mehr an, als seine Klamotten die man nicht mehr trägt, seiner (Blog)Fangemeinde zum Kauf anzubieten.
Die einen machen es im Blog-i-Market und diejenigen mit dem ganz fetten Kleiderschrank, eröffnen einen eigenen Store.

Eine dieser Blog-Shop-Verkäuferinnen ist Rumi von Fashiontoast. Sie verkauft ihre Kleidung in ihrem eBay Shop Treasure Chest Vintage.

shoptoast
Treasure Chest Vintage

Informationen des Verkäufers:
Leider keine Angaben, dafür sind die Artikel jeweils sehr ausführlich beschrieben.

Versand:
N. and S. America, Europa, Asien, Australien

Auf zum Shop!!!


Be the first to like.

1 Comment

  • Ehrlich gesagt ist mir Rumi ein bisschen suspekt. Das Ganze wirkt auf mich zu professionell um wahr zu sein. Wer macht diese professionellen Fotos? Wie kann sie sich Givenchy, Balenciaga Heels etc leisten (mal abgesehen davon, dass die Dinger über 2000 Euro kosten und sie eine Menge davon hat)?
    Das wirkt alles zu aufgesetzt und gesteuert auf mich. Rumi hat oft (von deren Verarbeitung) Durchschnittsklamotten an und das Glück darin toll auszusehen. Das ist alles. Und damit macht sie eben Geld. Den Schlabber-Cardigan kann man sich auch um die Ecke bei einem Flohmarkt kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.