Versandkosten sparen bei eBay

Vorhin stieß ich bei eBay auf den Banner „eBay Versand-Angebote nutzen“ (oben im Bild).
Natürlich habe ich sofort geklickt um dem Rätsel auf den Grund zu gehen.

Hinter dem Banner verbirgt sich ein (wohl neuer) Service von eBay für seine User. Aus verschiedenen Kategorien wurden Artikel ermittelt, die mit „Kostenloser Versand“, „Günstiger Versand“und „SchnellVersand“ eingestellt sind.
Noch ist die Auswahl der Kategorien sehr klein, doch sollte eBay dieses Angebot weiter ausbauen, hat es durchaus Potential. Eine Art verbesserte „Erweiterte Suchfunktion“. Etwas das eBay schon lange bräuchte.

Für Verkäufer die Auktionen in entsprechenden Kategorien eingestellt haben sicher eine interessante Entwicklung.

Wie sehr ihr das? Schreibt mir eure Meinung dazu. Sind euch die Versandkosten der Verkäufer bei eBay zu hoch, gibt es zu wenig Auktionen mit kostenlosem Versand… Und wie findet ihr diese neue Idee von eBay?

Be the first to like.

7 Comments

  • Meistens sind die Kosten angemessen bis leicht überzogen. Was mich aufregt, sind Anbieter, die 5 € Porto verlangen und das Produkt dann als 70 Cent Warensendung verschicken.

  • Ich finde die Idee nicht schlecht. Meistens sind die Versandkosten total überzogen und die Ware kommt dann in einem erbärmlichen Zustand an, weil die Händler noch mehr Gewinn machen wollten.

  • ich finde gut, dass es das gibt :)
    mich regen nämlich auch ständig die händler auf, die dann für ne kette 5-7€ versand nehmen oder fürn paket mit flachen ballerinas 10€
    Hoffe das jetzt mehrere händler ihre versandkosten anpassen, damit ich da vielleicht auch mal öfter was kaufe…

  • @ Charlotte: Das kenne ich!!! Hatte zwei Hello Kitty Uhren/Ketten bei einem Versender aus HongKong ersteigert und er weigerte sich die Bestellung zusammenzufassen. Verlangte pro Versand 5$, schickte mir am Ende doch beide Artikel in einem Umschlag und gekostet hat es ihn umgerechnet 2$. Ich hab mich natürlich per Mail bei ihm beschwert… Als Antwort bekam ich eine Negativ-Bewertung. Ich war so sauer, dass ich den Vorfall eBay meldete und die haben auch gleich reagiert. Scheinbar war ich nicht die erste, mit der er das so gemacht hatte und sein Account wurde gesperrt. Immerhin ist er so seine Bewertungen erstmal alle los und braucht ein Weilchen, bis er wieder so viele hat, wenn er einen neuen Account anmeldet. (Was er mit Sicherheit gemacht hat)

    @ Nadine; Das finde ich auch. Bin auch der Meinung, die Suchfunktion sollte ein wenig flexibler sein.

    @ kittyworld: Es ist ja ok, wenn sie ihre Kosten für Porto und Verpackung decken und von mir aus auch noch ein paar Cent daran verdienen, aber ich werde jedesmal sauer, wenn ich dann sehe, es ist ein gebrauchter Umschlag und der Versand war ein drittel von dem was er verlangte.
    Das war allerdings vor einigen Jahren noch viel schlimmer, bis einige Mitglieder sich arg bei eBay beschwerten und diese seitdem darüber wachen, dass es nicht zu sehr ausgenutzt wird.

  • nee n blog hab ich nicht…
    allerdings ne hp, die ich irgendwann mal gemacht habe um meine gedichte zu veröffentlichen, hab allerdings in letzter zeit keine zeit das zu erneuern dementsprechend dürftig sieht das da aus^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.