VOGUE bringt „Fashion’s Night Out“ nach Berlin

vogue

Am 10. September lädt das Hochglanz-Modemagazin VOGUE erstmals zu dem weltweit einzigartigen Shopping-Event „Fashion’s Night Out“. In Kooperation mit renommierten Designer-Stores und exklusiven Einzelhändlern findet die VOGUE-Aktion zeitgleich in 13 internationalen Metropolen statt.
Deutsche Gastgeber-Stadt für „Fashion’s Night Out“ ist Berlin. Hier öffnen rund 60 Luxuskaufhäuser, Flagship Stores und Boutiquen bis Mitternacht ihre Türen und laden im Namen von VOGUE zu einem besonderen Shopping-Erlebnis ein.

Mit der Initiative sollen unter dem Motto „A global celebration of fashion“ rund um die Welt die neuen Modekollektionen gefeiert und Lust auf niveauvolles Einkaufen gemacht werden.

Neben KaDeWe, Quartier 206 und den Galeries Lafayette beteiligen sich Top-Marken wie Louis Vuitton, Boss, Gucci, Hermès oder Thomas Sabo sowie führende internationale Juweliere an der Aktion. Alle mitmachenden Stores und Partner werden ihre Kunden bei der „Fashion’s Night Out“ mit besonderen Services, Geschenken oder individuellem Live-Programm überraschen.

Aktuelle Informationen zu teilnehmenden Marken und deren Aktivitäten sind auf der Website www.vogue.com zu finden.

Be the first to like.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.