Web Kaffee – Misch dir deine Röstung

sonntagmorgen.jpg

Seit wenigen Tagen ist das Kaffee-Startup www.sonntagmorgen.com der beiden Jungunternehmer Till Achinger und Tamer El-Hawari online. Von nun an kann man sich frischen Kaffee ganz nach seinen eigenen Wünschen komponieren und nach Hause schicken lassen.

Aus der Liebe und Passion für guten Kaffee ist im Spätsommer 2007 eher zufällig bei einem Feierabendbier eine ernstzunehmende Geschäftsidee entstanden. Till Achinger (23) und Tamer El-Hawari (28) waren nämlich auf die gleiche Idee gekommen: reine Kaffeesorten zum Selbermischen im Internet anzubieten.

sonntagmorgenzwei.jpg
Kaffee aus dem Internet – www.sonntagmorgen.com

Wie es funktioniert?

Die Zusammenstellung verläuft in drei Schritten: Zunächst wählst Du als “Grundnote” die Kaffeesorten aus, die in Deine Mischung sollen, und wählst den gewünschten Mahlgrad aus (ganze Bohne, Maschine, Bistrokanne oder Handfilter). Alle Sorten sind fair gehandelt und drei von ihnen verfügen über ein Fairhandelssiegel der GEPA. Dann fügst Du, wenn Du magst, Aromen hinzu, z.B. Schokolade für den süßen Zahn, Himbeer oder Brombeer für die Obstfanatiker und Chili für die, die es etwas heißer wollen).
Anschließend kann man seiner Kreation noch einen Namen geben, der später auf dem Etikett stehen soll. Dazu hast Du drei Zeilen zu je 20 Zeichen zur Verfügung.

Auftrag erteilt und schon geht es los: Der Kaffee wird erst nach der Bestellung frisch für den Kunden geröstet. Durch eine spezielle Aromaventilverpackung bleiben die Aromen der eigenen Kaffeekompositionen bis auf den sonntagmorgendlichen Frühstückstisch erhalten.
Perfekt, oder nicht! Nun müsst ihr nur noch Milch und Zucker besorgen ;-D

Be the first to like.
Related Posts with Thumbnails

Author:Miss Shoppingverse

Sandra Konrad, Founder & Editor von Shoppingverse.de und Contributer zu zahlreichen weiteren Blogs. Sandra gründete die Social Media Agentur media makis, bloggt seit 2004, liebt Cupcakes und das Internet.

6 Responses to “Web Kaffee – Misch dir deine Röstung”

  1. 16. März 2008 at 23:39 #

    Ahh, genau den gleichen Mist (absolut identisches Konzept, nur mit anderen Freaks) gibt es auch schon mit Müsli. Irgendwie kann ich das Wort “Jungunternehmer” nicht mehr hören :-/.

  2. 17. März 2008 at 08:16 #

    @ meri: mymuesli.com meinst du sicher. ich finde die Idee prima. Gerade bei Müsli ist es doch eine feine Sache, wenn du es dir selbst zusammenstellen kannst. Gut ich gebe zu, die Kaffeevariante ist vom Konzept her gleich ;-)
    Doch ich kann mir schon denken, worauf du hinaus willst. Ziemlich viele sogenannte Web 2.0 Firmen sind in den letzten Monaten an den Start gegangen und es sind auch eine Menge Konzepte darunter, die sich sicher nicht lange auf dem Markt halten werden. Doch man sollte nicht vergessen, dass aus solchen Booms heraus immer wieder gelungene Konzepte entstanden. Siehe eBay, Etsy, immer mehr Retailer eröffnen online Shops, etc…

    Ich finde es schön, dass sich web-mäßig auf dem deutschen Markt endlich mal was tut. Wer letztendlich von den Unternehmen überlebt, bleibt freilich abzuwarten.

  3. 17. März 2008 at 12:08 #

    Der letzte Satz deines Kommentars ist sehr gut. Das Leute Idee haben und die dann auch ins Netz tragen finde ich ja gar nicht so schlecht, aber man sollte schauen was ist wirklich sinnvoll und ob sich dauerhaft auf dem MArkt etablieren kann. Mhhh, ich glaube ich mache auch einen Onlinshop, wo man sich seinen individuellen WC Stein zusammenstellen kann und nennen es dann my-wcstein.com :-D

  4. 17. März 2008 at 13:02 #

    *lautlach* Eine klasse Idee!!!! Da lässt sich sicher noch viel mehr entwickeln…
    my-Keksmischung
    my-Deo
    my-Zahncreme

    …Wir sollten uns mal zusammensetzen und einen Businessplan schreiben *lach* Das machen doch Jungunternehmer so ;-)

  5. 17. März 2008 at 15:54 #

    Jaaaaa, das machen wir aufjedenfall! Also ich bin für die Wc Steine und die Zahncreme. Ran an Stift und Papier und der Businesspaln steht :D. Ahh, ich bekomme gerade eine Überflutung von Idee in meinem Kopf…

  6. 18. März 2008 at 12:29 #

    @ meri: Mir kamen da heute Nacht noch ein paar Ideen *es war so heiß, dass ich nicht schlafen konte. hehe*
    my-yoghurt
    my-tea
    my-cocktail…wobei das gibt es glaube ich schon
    my-shoes… stell dir deinen Wunsch-Schuh zusammen, welches Material, welche Farbe, Absatz… das ist mein Favorit!!! *grins*
    my-mann…ohne Worte *gg*
    my-horoskop – dann muss ich nicht mehr täglich bis zu 5 lesen, bis ich eines finde, das mir gefällt.

    …hach, warte ab, bis ich mal wieder in Deutschland bin, Dann starten wir richtig durch…*gg*

Hinterlasse einen Kommentar


6 + fünf =