Weihnachtsshopping – Service in Hamburg

weihnachtsshopping-hamburg

Hamburg lässt sich derzeit einiges einfallen, damit Kauflustige auch lustig bleiben und setzt den Paketbus ein.

Wer jemals zur Weihnachtszeit in der Hamburger Innenstadt einkaufen war, weiss durch welche Menschenmassen man sich schieben muss, wie lange man an Kassen und Umkleiden ansteht und nirgends findet man ein ruhiges Plätzchen zum Verschnaufen.

Hamburg hat das Problem erkannt. Zwar sind die Menschen, die die Innenstadt bevölkern nicht weniger dadurch geworden, allerdings macht man es Shoppern nun einfacher. Im Paketbus, ganz normalen HVV Bussen geparkt in der Mönckebergstrasse, kann man in bewachten Bussen, seine Einkaufstüten aufbewahren, während man sich weiteren Shoppingexzessen widmet. Kein Muskelkater in den Oberarmen mehr von all den Shoppingtüten mehr.

Thumbs up Hamburg!

6 people like this post.

2 Comments

  • Frollein_Zwerg sagt:

    Das ist ja mal sowas von genial :-)

  • Wenn die Menschenmassen weniger wären, dann ja :)
    Habe neulich gelesen, dass es in manchen Stadtteilen von London nun sogar kostenlose Shopping-Butler gibt. Sie tragen dir die Tüten hinterher :) Auch nicht schlecht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


drei + 8 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>