What were you wearing when this song came out…

song-kleidung

Beverly-Hills-90210

„What were you wearing when this song came out…“

Als ich neulich Abends in einer Bar war, lief schreckliche 90er Eurotrash Musik im Hintergrund. Die beiden Jungs am Tisch neben mir sangen lachend mit und hatten sichtlich ihren Spaß. „What were you wearing when this song came out…?“ fragte der eine der beiden plötzlich und sein Kumpel ergoss sich in Beschreibungen von MC Hammer Pants und Baseball Caps.

Eigentlich schon fast vergessen, doch als mir heute iTunes auf Shuffle, die wunderlichsten Flashback Lieder bei der Arbeit spielte, wurde ich wieder daran erinnert.
Ich bin mir ziemlich sicher, dasss es euch so geht wie mir und ihr mit bestimmten Songs, bestimmte Erlebnisse / Ereignisse / Klamotten / Zeiten … verbindet. Na und heute dachte ich, plaudere ich mal ein wenig aus dem Nähkästchen.

Ich muss euch warnen – das wird nun ein Angriff auf den guten Geschmack!

Culture Beat – Mr. Vain

Ich war damals mit meinem damaligen Freund in Südfrankreich im Urlaub. Unser Sprachschatz in Französisch reichte gerade mal dazu etwas zu essen zu bestellen und dennoch gingen wir fröhlich jeden Abend in die „Dorfdisco“ zum tanzen.  Es war ungemein teuer, das weiß ich noch. Doch obwohl dieser Song so gar nicht zu dem gehörte, was ich damals so hörte, blieb er mir in Erinnerung, weil er einfach überall lief.

Ich trug damals die Haare für meine Verhältnisse sehr lang, weit bis über die Schultern hinab. Ich war blond und das Wort Glätteeisen gab es noch nicht in meinem Sprachgebrauch. Soll heißen, ich ärgerte mich täglich mit meinen frizzligen Naturlocken herum.

Ich trug knielange Leinenkleider, Miniröcke, Wickelblusen, eine ärmellose Wildlederweste und mein liebstes Kleidungsstück war eine ausgeblichene Levis 501 in Größe 26 (da müsste man heute nochmal hineinpassen!).
Meine Lieblingsschuhe waren ein Paar hohe Wildlederspringerstiefel mit (hust) Stahlkappe, die ich gerne auch mal mit Overknees und Minirock kombinierte.

Ja lacht nur, ich sagte ja bereits, dies wird peinlich. Damit ihr euch auch ein Bild davon machen könnt, wie ich damals aussah:

flashback

Großartigst, oder?! *g*

Und damit ich hiermit nicht alleine bin, dachte ich mir, gebe ich das Ganze doch einfach mal weiter an einige andere Blogger wie z.B. Brini, Corinna und Gesa. Wer sonst noch Lust hast, darf natürlich gerne mitmachen. Linkt mir eure Posts in die Kommentare, würde mich sehr freuen!

2 people like this post.

2 Comments

  • Die Frisur hatte ich auch. Lol. Der gleiche Pony, gleichen Locken, nur 5 cm kürzere dunkelbraune Haare. *g*

  • Ach du Schande…da muss ich mal in mich gehen ;) Als Mr. Vain herauskam war ich 11 :) Egal, was ich da an hatte: ich sah bestimmt furchtbar aus. Muss mal in meinem Fotoalbum kramen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.