Wohnen nach Art der Lebensweyse

Da Miss Shoppingverse leider immer noch krank ist, gibt es heute einen Gastbeitrag vom Dealhunter:

Hin und wieder packt mich die Lust, irgendetwas neu oder anders zu machen: Die Lust auf eine große, weite Reise. Die Lust auf eine komplett neue Garderobe. Die Lust auf einen Kurzhaarschnitt. Die Lust, umzuziehen: In eine neue Wohnung, in eine neue Stadt. Die Lust, ein 8 Gänge-Menü zu kochen – nur für mich. Eigentlich habe ich ständig Lust auf irgendeine Veränderung!

Manchmal muss es aber auch nicht das ganze Package sein, da reicht auch ein tolles paar Stiefel, eine Pizza von Joeys oder Spitzenschneiden und mein unruhiger Geist gibt erst mal wieder Ruhe.

Und statt umzuziehen reicht halt auch manchmal ein neues Wohn-Accessoire. Weil es Spaß macht, durch Shops zu stöbern, schließlich das perfekte Stück zu kaufen und es dann mit viel Liebe an genau der richtigen Stelle in den eigentlich doch so schönen vier Wänden zu platzieren. Und dann freu ich mich wochenlang über die kleine Veränderung, die aber trotzdem irgendwie alles anders macht.

Lange pathetische Rede hin, kurzer pragmatischer Sinn her: Ich habe mir gerade diese wunderschöne dänische Kommode aus Teak-Holz ausgesucht:

Kommode Teakholz

Dänische Kommode aus Teakholz

Die wird ganz zauberhaft im Flur direkt neben meiner Wohnungstür aussehen. Ein Original aus den Sechzigern, gebraucht aber super in Schuss.
Bei Lebensweyse vorbeizuschauen lohnt sich auf jeden Fall, hier gibt es echt tolle original 50er und 60er Möbel, Art Deco, Bauhaus und so weiter: eben tolle Designklassiker.

moebel-lebensweyse

Vielleicht gefällt Euch der Shop genauso gut wie mir, das würde mich freuen.

In sozusagen doppelter Vertretungsfunktion (für Sandra, weil krank und für Dealhunterin Jette, die im Urlaub ist):
Alex!

7 people like this post.
Related Posts with Thumbnails

Author:Miss Shoppingverse

Sandra Konrad, Founder & Editor von Shoppingverse.de und Contributer zu zahlreichen weiteren Blogs. Sandra gründete die Social Media Agentur media makis, bloggt seit 2004, liebt Cupcakes und das Internet.

2 Responses to “Wohnen nach Art der Lebensweyse”

  1. 14. Oktober 2009 at 12:18 #

    Hello Sandra,

    das hat Spaß gemacht – und dir auf alle Fälle gute Besserung, dann kann’s flugs wieder zurück an den Rechner gehen!

    Liebe Grüße,
    Marita und Alex

Trackbacks/Pingbacks

  1. Gastbeitrag bei Miss Shoppingverse | Dealhunter Blog - 6. Dezember 2010

    [...] Miss Shoppingverse ist leider krank, da springen wir doch super gern als Krankenvertretung ein! Wenn ihr neugierig seid: Hier unser kleiner Gastbeitrag! [...]

Hinterlasse einen Kommentar


− 1 = eins