Online-Auktionen beim Zoll

Nicht nur auf eBay können Schnäppchen ersteigert werden, sondern (und nun höre und staune man bitte) auch beim deutschen Zoll!

Bei einer kleinen Internetrecherche stolperte ich heute über die Seite Zoll-Auktion.de und stellte verwundert fest, was es alles zu ersteigern gibt. Von Kosmetik bis hin zum Küstenschiff ist wirklich alles zu haben. Leider haben die Verantwortlichen der Seite keine Hintergrundinformationen angegeben, weshalb beispielsweise vier Bücher zum Thema Kochen beim Zoll landeten. Das wäre nun wirklich einmal interessant!
Dafür hat man sich aber tatsächlich die Mühe gemacht und sogar Fotos der eingestellten Artikel gemacht!

Als Zahlungsmöglichkeiten werden Barzahlung und Überweisung angeboten und als Lieferoptionen Abholung und Versand.
Nun denn, scheinbar werden die deutschen Behörden doch noch locker auf ihre alten Tage ;-D

Be the first to like.

4 Comments

  • DAS ist ja mal genial! werd ich mir nachher wirklich mal in ruhe anschauen :o) ich war letztens auf ner versteigerung vond er post mit paketen und so. nur leider waren da jede menge händler von ebay so hatte mal als ’normalo‘ keine grossen chancen da schnäppchen zu machen.

  • ich hatte da schonmal von gehört. da waren sie etwas in verruf geraten, weil sie auch beschlagnahmte waffen versteigert haben.

  • @ Kathrin: Ich fand es irritierender, dass der La Palma Fotoblog vor mir war *lach* Vielleicht sollte ich auch mehr Bilder online stellen *kicher*

    @ frau L: Ich frag mich ja…. Was macht der Zoll mit den Einnahmen der Auktionen? Seine Mitarbeiter werden davon sicher nicht bezahlt. Aber ich fand es dennoch irre interessant, was so alles verkauft wird ;-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Kontrolle! Bitte löse: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.